• Antworten
        Gelöst

        Android 7 Update für Galaxy S7

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 336 von 1.536
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 337 von 1.536

        @Grisu86 schrieb:

        Ich denke mal, das hat mit den Problemen zu tun, die man ind en folgenden Links findet:

         

        http://www.telekom-presse.at/apps/android_nougat_senkt_akkulaufzeit_beim_galaxy_s7_und_s7_edge_um_ru...

         

        http://www.telekom-presse.at/apps/samsung_stoppt_auch_in_deutschland_update_auf_android_7_nougat_weg...

         

        http://www.telekom-presse.at/apps/samsung_verteilt_weitere_android_nougat_bug-fix_updates_fuer_galax...

         

        Zusammenfassend:

        - Laufzeitprobleme des Akkus (bis zu 10 % weniger Laufzeit)

        - Abstürze von Apps

        - usw.


        Das ist liegt aber nicht am Tmobile branding, sondern ist ein allgemeiner Bug den Samsung eindämmen muss. Ich denke eher das der Grund, der folgende Link ist:

         

        https://www.mobiflip.de/android-7-1-2-nougat-wann/

         

        Der Sprung auf 7.1.2

        Highlighted
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 338 von 1.536

        ja wenn das die "offizielle" aussage wäre ist wären wir ja alle mehr oder weniger zufrieden transparenz und so :D

         

        so wie es ist ist es leider traurig und sorgt eher dafür das ich mein nächstes händy nicht bei der telekom besorge

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 339 von 1.536
        Leute... Der Grund, warum die Hersteller nur 7.0 und nicht 7.1.x verteilen liegt an Google, die 7.1.x bislang nur für eine handvoll Geräte freigegeben haben. Auch wenn die Hersteller ohne weiteres einen aktuellen Android Build bereitstellen könnten, benötigen sie die Zertifizierung von Google und genau dort scheint es zu hängen Gleichgültig

        Auch ist es extrem unwahrscheinlich, dass die Telekom auf ein künftiges Android Upgrade wartet, welches Samsung bislang noch nicht einmal annähernd angekündigt hat.

        Hier geht es einzig um die aktuelle von Samsung bereitgestellte Version und wann die Telekom diese freigeben wird.
        Es sieht alles danach aus, dass die Telekom während der Testphase auf ein schwerwiegendes Problem gestoßen ist und nun auf Samsung wartet, dass die dieses beheben bzw die korrigierte Version nun ausgiebig testen... Das ist das einzige, was eine Verzögerung in dieser Größenordnung erklären würde Fröhlich
        Liebe Grüße, Dominik
         Verkäufer / Servicetechniker im Telekom Shop Krefeld
         Telekom-hilft Spezialist für den Bereich "Fernsehen" (Hobby)
        Ratgeber dLANInfos MR401Smart Home mit SP Smart

        Information: Diese Community ist ein Kunden-helfen-Kunden Forum. Sollte die Hilfe eines Mitarbeiters benötigt werden, bitte Kundendaten im Profil hinterlegen.
        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 340 von 1.536

        Also dass so ein schwerwiegendes Problem erst nach zig Monaten testen kurz vorm roll-out auffällt ist aber schon seltsam.

         

        Und es liegt ja angeblich nicht an irgendwelchen Apps (die laufen ja bei den brandingfreien Handys ohne Probleme) wurde ja auch gesagt.

         

        Und welcher Telekom-Dienst nur bei den gebrandeten Handys mitspielt weiß ich nicht, da auch da wieder die Handys ohne branding im Telekomnetz laufen, incl VoLTE und WLANcall...

         

        Also ich bin inzwischen total skeptisch und glaube nicht mehr an ein zeitnahes Update...