Antworten
Gelöst

Android 7 Update für Galaxy S7

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 886 von 1.536

@rbundespost schrieb:

@jacky2012 schrieb:

@yogibear20 schrieb:

Ich sehe es kommen. Habe gerade erfolgreich die DBT - Version von Android 7 draufgebügelt. Läuft einwandfrei, gedauert hatte nur die Wiederherstellung.

Und nun will Telekom zu Ostern das Update bringen?

Oder wie soll ich die Antwort von Michael Pa. interpretieren?


Niemand wurde dazu gezwungen. Jeder ist alt genug um zu wissen was er macht. Ich gehe davon aus, dass dies auch auf Dich zutrifft.


Genau deshalb wäre es extremst hilfreichst, wenn die Telekom Mal sagen würde, was Sache ist. Neben der Osterblödelei gibt es nur eine "vielleicht im Mai" Aussage irgendwo hier.


@jacky2012

Und? Ich habe zum jetzigen Zeitpunkt garantiert nix falsch gemacht. Meint ihr denn, dass die Telekom ihr eigenes Sicherheitspatch (neuer als Jan'17) selbst programmiert?

 

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 887 von 1.536

Oh Gott!! Neeeiiiinnn! Hoffentlich nicht!!!!! Allein bei dem Gedanken kriegt man ja ne Gänsehaut

Fröhlich  Fröhlich

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 888 von 1.536

Habe gerade mit meiner Partnerin besprochen, dass wir über die Ostern unsere Verträge auch kündigen werden!

Hat jemand nen guten Tip für uns wohin man wechseln kann (Erfahrungen und sowas)?

 

Ach so... die Schwiegermama und Sohnemann nehmen wir natürlich auch mit, die vertrauen auf uns!

 

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 889 von 1.536

@breitband schrieb:

@Michael Pa. schrieb:
Es könnte sein, dass der Osterhase dieses Jahr nicht nur Eier verteilt. Zwinkernd

Grüße
Michael

Entweder die Aussage ist nicht ernst gemeint. Dann wäre es sinnlose Spam und das wäre für einen Supportmitarbeiter nicht angebracht. Oder das soll heißen, dass das Update über Ostern (und da über die Feiertage niemand arbeitet muss das eigentlich heute sein) freigegeben wird. Dann verstehe ich aber nicht, warum man nicht eine klare Ansage machen kann.

 

Wie auch immer, ich werde meine Kündigung erst zurückziehen, wenn spätestens nach der Freigabe eine vernünftige Begründung kommt oder ersichtlich ist (neue RCS Implementierung?) , was schiefgelaufen ist. Ich glaube ja nicht mehr dran, aber so viel Transparenz muss möglich sein. Eine transparente Kommunikation würde bei mir zumindest wahrscheinlich deutlich mehr Verständnis hervorrufen... 


@MichaelPa

Mal ne bescheidene Frage:

Wie bekommt man eigentlich den Job als Supportmitarbeiter bei der Telekom hier?

Sind da etwa besondere Befähigungen erforderlich, oder reicht einfach: "Kniescheibe vorne???"

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 890 von 1.536

@pethager schrieb:

@breitband schrieb:

@Michael Pa. schrieb:
Es könnte sein, dass der Osterhase dieses Jahr nicht nur Eier verteilt. Zwinkernd

Grüße
Michael

Entweder die Aussage ist nicht ernst gemeint. Dann wäre es sinnlose Spam und das wäre für einen Supportmitarbeiter nicht angebracht. Oder das soll heißen, dass das Update über Ostern (und da über die Feiertage niemand arbeitet muss das eigentlich heute sein) freigegeben wird. Dann verstehe ich aber nicht, warum man nicht eine klare Ansage machen kann.

 

Wie auch immer, ich werde meine Kündigung erst zurückziehen, wenn spätestens nach der Freigabe eine vernünftige Begründung kommt oder ersichtlich ist (neue RCS Implementierung?) , was schiefgelaufen ist. Ich glaube ja nicht mehr dran, aber so viel Transparenz muss möglich sein. Eine transparente Kommunikation würde bei mir zumindest wahrscheinlich deutlich mehr Verständnis hervorrufen... 


@MichaelPa

Mal ne bescheidene Frage:

Wie bekommt man eigentlich den Job als Supportmitarbeiter bei der Telekom hier?

Sind da etwa besondere Befähigungen erforderlich, oder reicht einfach: "Kniescheibe vorne???"


https://telekom.jobs/karriere

Viel Glück!