Antworten
Gelöst

Bekommt das S5 LTE+ android 6.0?

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 46 von 507

 

 

Ich möchte jetzt auch nicht hören/lesen wollen: "Nutz doch Odin..."
Klar, aber dann kann ich alles neu aufspielen (Apps, Kontakte, Dateien, Spielstände), denn dabei muss man das Smartphone formatieren wie ich gelesen habe.
Dafür fehlt mir definitiv die Lust und die Zeit!
Davon mal abgesehen würde es im Garantie-Fall sehr kompliziert werden.


Hallo, 

 

also ich habe per Odin mein S5 +LTE  geflasht und ich habe nix formatiert oder irgendwas ändern müssen. Ich habe lediglich ein Backup des kompletten Gerätes gemacht und danach die von Samsung freigegebene Software drauf gespielt.

Da es sich um eine von Samsung freigegebene Version handelt dürfte es im Garantiefall keine Probleme geben, weil das S5+ wird ja dadurch nicht gerootet. Dies wäre dann eine andere Geschichte.

Das einzige Problem dieser Software ist, dass diese Telekom- Klingeltöne nimmer dabei sind, aber selbst die kann man sich wieder holen. 

Und noch ein Tipp, wer die Software mit Odin draufspielt sollte auf jeden sich mindestens  1

Stunde Zeit nehmen, denn nach erfolgreichen Flash und wiedereinschalten dauert es bis alle Apps wieder aktualisiert sind.

Also ich verwende seit 10.05. die neue Software, es gibt überhaupt keine Probleme, keine Aussetzer und Abstürze. Sogar meine alten Dateien sind erhalten geblieben. 

 

Mir is es wurscht wann die Telekom ihre Software heraus bringt, vor mir aus können sie a warten bis die nächste Version kommt....😂😂

 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 47 von 507

Und die Telekom ist doch noch am testen,  vieleicht kannst Ihnen sagen das die Software geht.  Im besten Fall lesen Sie hier mit und geben die neue Firmware raus....... 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 48 von 507

Bei allem Respekt, aber diese ganzen Foren hier helfen ja doch nicht weiter... Traurig 

Als Telekom Kunde beurteile ich natürlich meinen derzeitigen Provider, aber im Grunde ist es Überall das selbe. Vor Vertragsende wird der Bestandskunde gelockt, danach wird er im Regen stehen gelassen.

Es ist doch ein Armutszeugnis, dass, in dem Fall, die Telekom noch nicht mal bei den von ihnen beworbenen und verkauften Smartphone Modellen den Kunden sagen kann, ob zumindest an einem Update gearbeitet oder  überlegt wird  - noch dazu, wo es für das SM-G901F von Samsung frei gegeben wurde! 

Würde ich mit unseren Produkten auf der Arbeit bzw. mit unseren Kunden so umgehen, hätte ich schon drei mal meinen Hut nehmen dürfen!! 

Aber das scheint der Telekom und erst recht den Mitarbeitern auf gut Deutsch,  Sorry,  sch..... egal zu sein.  Dieses ständige "Tut mir leid", "Sorry, noch keine Infos", "ich kann den Unmut verstehen und gebe es weiter" und so weiter, ich kann es nicht mehr hören. Das Theater ist seit Jahren, die Beschwerden nach mehr Infos gibt's seit Jahren und es ändert sich NICHTS! 

 

Liebe Telekom, hört doch bitte endlich auf uns alle zu verarschen. Ihr macht euren Job und mehr aber auch nicht. Und da im Unternehmenskonzept nichts darüber steht, den Kunden zu informieren, kümmert sich da auch keiner  drum! Hauptsache, ich bekomme jeden Monat eine SMS (!!!) mit den "App des Monats". 

 

Für mich gibt es nie wieder eingebranntes Handy! Das hat mir das erneute Theater jetzt mit dem SM-G901F von der Telekom gezeigt! 

Wie oben geschrieben, würde ich so arbeiten, hätte ich längst meinen Arbeitsplatz verloren! 

 

Mit freundlichem Gruß

Marko Peperkorn    

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 49 von 507

Gut geschrieben,  ich glaub es geht uns allen so.  Wenn ich mit meinen Kunden......  Richtig. 

Aber ich  kenne die Antwort schon, falls eine kommt.  Haben Sie noch etwas Geduld, wir sind am testen und sehen Sie unser Diagramm wie es abläuft bei der Software.... 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 50 von 507

Ja, eben, und diese dämlichen Kunden-verarschende-Floskeln können sich die Mitarbeiter bitte schenken!

Ich lasse mich auch überraschen , ob etwas kommt und es soll keiner waagen, eine alte Floskel los zu lassen, um uns "dumme" Kunden ruhig zu stellen.

Ich habe den Kaffee echt auf und bin stinksauer über diese Kundenverarsche!

Leider habe ich nicht so viel Erfahrung, sonst würde ich mein SM-G901F auch via Odin aktualisieren.