Antworten
Gelöst

Bekommt das S5 LTE+ android 6.0?

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 421 von 507

Moin!

 

Also  ich bin da mit einem abschließenden Urteil noch sehr vorsichtig (mal schauen, wie es sich weiter entwickelt), aber bisher scheint das Update durch die Telekom sich tatsächlich positiv auf Wärmeentwicklung, Prozesserbelastung und Akkuverbrauch auszuwirken.  Das S5+ scheint wieder nutzbar zu sein..... Hoffe, das verstetigt sich und war nicht nur ein kurzer Effekt.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 422 von 507

Akkulaufzeit / Prozessorlast sind natürlich auch immer eine Frage der installierten Anwendungen. Ich habe selber ein paar Apps in Verwendung bei denen ich weiß, das sie beim beenden nicht sauber schließen und ein Prozess im Hintergrund weiterläuft - einfach zu erkennen daran das ich nach 8 h (Nachtruhe) satte 10% des vollgeladenen Akkus als Verbrauch habe. Boote ich das Handy vorher neu, liegt der Verbrauch bei lediglich 4-5% in der selben Zeit.

 

Was sich natürlich durchaus positiv bemerkbar machen kann ist die App-Optimierung (Akkuoptimierung) in Android 6.

Was mich als nächstes interessiert, ob das S5 / S5+ auch die WiFi-Telefonie erhalten wird. Das wäre für mich von großem Vorteil, in Verbindung mit VoLTE die perfekte Lösung. Bin gespannt ob T-Mobile das in ein 6er Update einfließen lassen wird, bisher sind die Aussagen dazu leider nicht sonderlich konkret, außer das es bereits vom S6 und S7 unterstützt wird.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 423 von 507

@CrizzD, das mit VoLTE wurde sogar ganz konkret beantwortet. Und zwar in diesem Thread (etwa Seite 80-83). Es ist in 6.01 im S5/S5 LTE+ integriert, aber "nur" mit T-Mobile-Branding. Und es muß im Kundencenter freigeschaltet werden. Ist kostenlos und ging bei mir ruckzuck.

Nach dem Freischalten das Handy neu Starten, und unter Einstellungen-> Verbindungen-> Weitere Einstellungen-> Mobile Netzwerke VoLTE-Anruf aktivieren.

 

Ciao Peter

Highlighted
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 424 von 507

@mimbari

Er meint nicht VoLTE sondern Telefonieren über das WLAN, so wie bei z.B. bei WhatsApp..

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 425 von 507

so isses - nur das Whatsapp nicht über WiFi oder ViLTE sondern via VoIP telefoniert, und das Echo das ich meistens habe sowie die Delays sind grauenvoll, da werd ich mir mal ne alte WA-Version ohne Telefonmieunterstützung draufmachen solange das nicht abschaltbar ist.

 

Die WiFI-Telefonie ist für mich im Bereich meines eigenen WLAN bzw. via Hotspots interessant, denn gerade in Gebäuden in denen kein oder nur sehr schwaches Netz aber dafür WiFi vorhanden ist wäre das eine geniale Lösung.

 

Und das mit der WiFi-Telefoniererei wird derzeit bei den Samsung-Geräten nur vom S6 und S7 unterstützt - laut offiziellen Unterlagen von T-Mobile.