Antworten
Gelöst

Bekommt das S5 LTE+ android 6.0?

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 156 von 507

@Marco K.

"Leider müssen wir das Update verschieben. Neuer geplanter Termin ist die KW 31, nach wie vor unter Vorbehalt.
Weitere Informationen liegen nicht vor. Alles spruchreife gebe ich euch hier bekannt."

 

So besonders ungeduldig bin ich nicht und ich sehe auch auf Samsung Updates, dass die Mehrzahl der S5 + weltweit noch mit Android 5 laufen, aber ein wenig mehr Info fände ich schon zu der Frage sinnvoll, welche konkreten Probleme die Verzögerung verursacht haben. Dann könnte man vielleicht besser einschätzen, wie lange es noch dauert.

Eine Informationspolitik, bei der man erst nach der ursprünglich genannten KW ein Häppchen hingeworfen bekommt, lässt die Telekom und ihre Mitarbeiter für die Kunden nicht gut aussehen.

Gruß, Asks

 

PS. Wie wäre es mit einer Info-Seite zu allen laufenden Android-Update-Testreihen, auf der man sehen könnte, wieviel der vorgesehenen Tests erfolgreich gelaufen sind und wo es klemmt.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 157 von 507

Wieso schafft es Vodafone Germany, die 6.0.1 für das S5 LTE+ schon seit dem 27. Mai ihren deutschen Kunden zur Verfügung zu stellen???  Das sind bald ZWEI MONATE Delay!  Wofür nochmal??

 

Tut mir leid, aber die Telekom zeigt sich hier wieder einmal von ihrer inkompetentesten und erbärmlichsten Seite. Als wären sie immer noch ein gemütlicher, marktferner Staatskonzern, und nicht seit bald 25 Jahren privatisiert.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 158 von 507

@Marco K. schrieb:
Hallo,

wir wissen, dass viele Nutzer sehnlichst auf das Update warten.
Leider müssen wir das Update verschieben. Neuer geplanter Termin ist die KW 31, nach wie vor unter Vorbehalt.
Weitere Informationen liegen nicht vor. Alles spruchreife gebe ich euch hier bekannt.

Viele Grüße Marco K.

Bei allem Respekt, aber die ganze Updatepolitik entwickelt sich doch wirklich langsam zu einem ganz großen Witz! 

Wir Kunden erhalten nur auf Nachfrage "Informationen" zu Geräten, die von der Telekom noch heute verkauft werden. Die erhaltenen Infos sind einfach mangelhaft um dem ein oder anderen Kunden eine bessere Einschätzung zu geben. 

Die original Software läuft ohne Mucken, somit kann es ja nur an der Telekom Modifikation liegen....und wenn es nicht läuft, sollte man alte Tugenden hervor holen: Manchmal ist weniger mehr! 

Warum geht die Telekom nicht mal mit gutem Beispiel voran und lässt beim letzten Update eines Gerätes das Branding weg? Leitet die original Software also an den Endverbraucher weiter!!!! Das wäre mal eine Aktion und ein super Service an den Kunden!  

 

Ich habe es schon mal gesagt, jedes normale Unternehmen könnte mit der Einstellung und dem Kundenumgang dicht machen! 

Es ist echt traurig..... 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 159 von 507

Nun, ich habe ja noch ein gewisses Verständnis dafür, dass die Telekom auf aktuelle, mit Laufzeitverträgen subventionierte Geräte ein Branding veranlasst, um die "Kundenbindung" zu erhöhen.

 

ABER... Das S5+ ist wohl raus aus der aktuellen Laufzeitvermarktung. Ich zB habe das Gerät auch ohne Laufzeitvertrag gekauft.

 

Es stünde der Telekom gut an, grundsätzlich auf ältere Geräte das aktuell vom Hersteller frei gegebene Update ohne Branding zu verteilen. Das hätte für alle nur Vorteile:

- Die Telekom würde Zeit und Kosten für das Einbauen des Brandings sparen!

- Die Kunden würden schneller ein Update bekommen, die Kundenzufriedenheit würde steigen! (Das würde sich auch positiv rumsprechen...)

 

Also..... Denkt man darüber nach  Fröhlich

Aber ich vermute mal, diese meine Anregung wird kein Gehör und Auge finden.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 160 von 507

Ich versuche es einfach nochmal, ich glaube ich habe einen blöden Moment erwischt um um Hilfe zu bitten, aber ich komme einfach nicht weiter.....

 

Hi,

wenn ich mich dazu entschliessen wollte, die freie Version auf meinem S5+ zu installieren, würde das mit meinem Modell überhaupt funktionieren??? Auf den angeregten Seiten finde ich kein Android 6.0 für mein Modell.

 

Basisbandversion: G901FXXU1BOE1

Buildnummer: LRX22G.G901FXXU1BPA2

 

Kann mir da jemand helfen?  Mittlerweile mache ich mir schon so meine Gedanken ob ich das Update von der Telekom überhaupt bekomme, wenn es denn nun kommt. Ich habe auf jeden Fall das TELEKOM-Branding.

 

Ist mein Modell irgendwie exotisch oder schaue ich nur auf die falsche Bezeichnung? Wäre nett wenn sich jemand mal die Mühe machen würde und mir ein wenig Klarheit geben könnte, oder vielleicht ja sogar einen Tipp bzw. Link wo ich suchen muss.

 

Gruss

Andreas