Antworten
Gelöst

Bestellung Stornieren und Vertrag ändern

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 16 von 26

@Romina D. schrieb:

Hallo in die Runde!

Ich heiße alle, die sich hier neu angemeldet haben, herzlich willkommen.

Viele gute Antworten wurden bereits gegeben, dennoch möchte ich auch noch meinen Senf dazugeben. Der Kunde muss die Gelegenheit haben, die bestellte Ware in Augenschein nehmen zu können. Daher beginnt die 14-tägige Widerrufsfrist erst mit Zugang der Ware beim Kunden. Einen Widerruf kann man hierüber veranlassen. Sobald das Ganze bearbeitet und bestätigt wurde, kann man schauen, welche Möglichkeiten es sonst noch gibt. Der Altzustand muss dafür wiederhergestellt sein.

@timb11 Der Ablauf der Widerrufsfrist hat somit nichts mit der Verschiebung des Liefertermins zu tun. Das liegt einfach nur daran, dass der Hersteller aktuell die Nachfrage nicht komplett bedienen kann. Ich würde mich freuen, wenn ihr euch die Stornierung noch einmal durch den Kopf gehen lasst. Ja, die Warterei ist nervig, aber ich versichere euch, dass wir keine Geräte bunkern und alle Lieferungen umgehend versenden, sobald wir diese erhalten haben.

Viele Grüße
Romina D.


Hallo, ist es nicht so bei einer VVL mit Smartphone das der Vertrag "sofort" geändert wird und auch ab "sofort" die Widerrufsfrist für den Verrag beginnt. Abgesehen vom Smartphone, das ist ja eine andere Sache.

Ich bin seit 2002 bei der Telekom und in den letzte Jahren fühle ich mich immer mehr von der Telekom vera.....  z.B. Neukunden werden bevorzugt, und jetzt die Sache das Magenta EINS Kunden ebenfalls bevorzugt werden.

Mein Liefertermin hat sich seit der VVL am 5.11 bereits 3 mal verschoben, bis gestern Abend (mag schon garnicht schauen ob ich es überhaupt dieses Jahr noch bekomme) Mit Lieferschwierigkeiten seitens Apple hat es auch nichts mehr zu tun, da sich die Lieferzeiten bei Apple selber entspant haben. Beispielsweise kann ich es jetzt bei Apple direkt bestellen und ich habe es früher als über die Telekom.

 

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 17 von 26

Hallo Telekom Mitarbeiter, Ich habe jetzt für mich eine Lösung gefunden (Nicht diese Standart Antwort auf die ich geantwortet habe)

Unser Haushalt (2 Mobilfunk, 1 Festnetzvertrag) wird sich mit auslaufen der Vertragslaufzeiten von der Telekom verabschieden.

Und nur das sehe ICH als Lösung, da sich von seiten der Telekom keine Antwort kommt.

Wie wir jetzt für uns festgestellt haben, möchte uns die Telekom nicht mehr. Da hilft dann auch kein Hotelgutschein!!!

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 18 von 26

Liebe Telekom,

 

und ich würde nun gerne wissen, wie ich meine Vertragsverlängerung (wo die Rücktrittsfrist je nach Sichtweise nun ggf. abgelaufen ist) und das noch nicht gelieferte iPhone X abbestellen kann. Geht das vielleicht genauso einfach wie die Verlängerung im Kundenportal oder muss ich stundelang in der "Hotline" warten??

 

Gruß, Nils

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 19 von 26
Hallo @timb11!

Es ist richtig, dass der Vertrag sofort umgestellt wird, auch wenn man noch auf das Gerät warten muss. Dennoch hat man ein Widerrufsrecht bis 14 Tage nach Erhalt des iPhones, auch für den Vertrag!
Ich habe mir deine Verträge gerade einmal angeschaut und welche Frage ich mir gleich gestellt habe: "Warum hast du keinen MagentaEINS Vorteil?" Du erfüllst doch die Voraussetzungen. Ich finde es sehr schade, dass du zu dem Entschluss gekommen bist. Kann ich dich eventuell noch umstimmen?

@nils.rohde
Och nö, nicht du auch noch. Ist die Geduld am Ende und du möchtest nicht mehr warten? Ein Widerruf muss immer schriftlich erfolgen, telefonisch geht es leider nicht. Traurig

Viele Grüße
Romina D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 20 von 26

Wenn ich heute bei Apple bestle, habe ich das Gerät zwischen dem 05.-11.12. Bei der Telkom habe ich nun schon vor geraumer Zeit bestellt und es wir nun aktuell schon mit Weihnachten eng. Und so toll sind die Konditionen der Telekom nicht, da könnte ich das Gerät auch kaufen und bin dann mit dem Vertrag über alle Anbieter frei Fröhlich Ciao Telekom!