Antworten
Gelöst

Bestellung Stornieren und Vertrag ändern

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 6 von 26

@timb11 schrieb:

Natürlich wurde mit Ablauf des Widerrufsrechts der Liefertermin um ca 2 satte Wochen nach hinten verschoben.


Wie soll das gehen? Das gesetzliche 14-tägige Widerrufsrecht (das es sowieso nur bei Beauftragung online oder telefonisch gibt, nicht aber bei Beauftragung im Shop) läuft für ein iPhone erst ab Beginn der Lieferung. Und Du hast Dein Gerät doch noch gar nicht.

 


timb11 schrieb:

Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich den TEUREN Tarif trotzdem die Zeit bezahlen muss


Ja. Außer Du einigst Dich mit der Telekom kulanterweise auf etwas anderes / bzw. Du schaffst es, über die Widerrufsschiene für das iPhone die Vertragsverlängerung nachträglich zu widerrufen.

 


@timb11 schrieb:
oder ob es da eine Möglichkeit gibt den zu ändern (ohne weitere Vertragsverlängerung) ?

Eher nicht. Eine Änderung auf z.B. "ohne Smartphone" geht in einem ungekündigten Vertrag regelmäßig nur dann, wenn Du einer Vertragsverlängerung auf 24 Monate (plus ggf. kleiner Rest) zustimmst. Nur in einem gekündigten Vertrag gibt es die Möglichkeit einer Änderung - und das auch nur bei Umstieg auf Prepaid.

So mein Wissensstand.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 26
Das 14 tägige Widerrufsrecht beginnt erst mit Erhalt des iPhones? Bin ich blind, oder ist das nirgends eindeutig formuliert? Sollte das wirklich der Fall sein, widerrufe ich meine VVL diese Woche noch...
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 26

Hallo in die Runde!

Ich heiße alle, die sich hier neu angemeldet haben, herzlich willkommen.

Viele gute Antworten wurden bereits gegeben, dennoch möchte ich auch noch meinen Senf dazugeben. Der Kunde muss die Gelegenheit haben, die bestellte Ware in Augenschein nehmen zu können. Daher beginnt die 14-tägige Widerrufsfrist erst mit Zugang der Ware beim Kunden. Einen Widerruf kann man hierüber veranlassen. Sobald das Ganze bearbeitet und bestätigt wurde, kann man schauen, welche Möglichkeiten es sonst noch gibt. Der Altzustand muss dafür wiederhergestellt sein.

@timb11 Der Ablauf der Widerrufsfrist hat somit nichts mit der Verschiebung des Liefertermins zu tun. Das liegt einfach nur daran, dass der Hersteller aktuell die Nachfrage nicht komplett bedienen kann. Ich würde mich freuen, wenn ihr euch die Stornierung noch einmal durch den Kopf gehen lasst. Ja, die Warterei ist nervig, aber ich versichere euch, dass wir keine Geräte bunkern und alle Lieferungen umgehend versenden, sobald wir diese erhalten haben.

Viele Grüße
Romina D.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 26

Vielen Dank für die Antwort Romina.

 

Altzustand heißt also, der Zustand vor der VVL? Und nicht etwa VVL (2 Jahre) nur ohne iPhone, also VVL nur ohne Top Smartphone.

 

Möchte nur sichergehen dass wenn ich storniere, ich nicht nur das iPhone storniere, sondern die ganze VVL.

 

VG

 

Joel

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 26
Hi @steinke.joel!

Nein, es wird immer die komplette VVL storniert und nicht nur das iPhone. Fröhlich Auf das Iphone zu warten, ist keine Option?

Viele Grüße
Romina D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.