Antworten
Gelöst

Samsung galaxy s9 software android 9

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 13

Nur weiß auch jeder, dass es der Telekom hier nicht nur ums testen geht. Es werden noch ohne Ende Telekom spezifische Änderungen eingespielt, wie zum Beispiel spezielle Apps die man dann nicht mehr löschen kann auch wenn man das gern möchte 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 13

@huerholz

Man kann alles löschen. Man muss nur wissen wie.

Klar für den normalen Nutzer unverständlich, aber genauso wäre es auch wenn man ein Smartphone verkauft welches im eigenen Netz kein VoLTE/WLAN Call kann. Das wäre ohne Branding nämlich der Fall.

Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

Bei Fragen einfach Fragen. 


- Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


Smartphone: OnePlus 6T - OxygenOS 9.0.7 (Android 9.0) - VoLTE fähig, Root
Tarif: MagentaMobil Prepaid M

–Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 13

@FelixKruemel

 

Ich versehe nicht, dass Du Dich jetzt so weit aus dem Fenster legst.

 

Aus Deinem Zitat:

Wir arbeiten zusammen mit Samsung an einer Lösung.

 

Vor meiner Verlängerung im Mai 2018 hat das da bereits gestanden und nichts passiert, obwohl ich ja für ein Samsung Galaxy S+ extra vorher angefragt, ob das Gerät frei von Branding ist, wenn ich es bei der Telekom bestelle.

Um so trauriger, dass die Telekom ausschließlich ihre Interessen sieht und nicht mehr die ihrer Kunden.

 

Dann kann man ja auch nicht darauf vertrauen, dass, wenn man das Gerät woanders kauft und mit Telekom-SIM startet, anschließend kein Branding drauf ist, sondern dass es im Customierungsprozess eingespielt wird, wie auch immer.

 

Es ist einfach nur noch ein Trauerspiel, dass der größte Mobilfunkanbieter Deutschlands und auch mit dem besten Netz das nicht für seine Kunden endlich mal gebacken bekommt.

 

Gruß, WolfgangOokla-2019-08-18.jpg
MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU3ASG8, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
Zwinkernd
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 13

@BigWoelfi2

Sollte nicht ein Open-Market Gerät auch bei einlegen einer Telekom SIM ohne Branding bleiben? Wenn nicht wäre das wirklich nicht sehr nett.

 

Die Frage ist halt ob es wirklich an der telekom liegt. Sollte Samsung mit dem Android 9 Update etwas an z.B. der VoLTE Implementierung geändert haben was jetzt dadurch hier im Telekomnetz zu Problemen führt kann das durchaus eine Weile dauern. Ich denke nicht, dass hier die gesamte Schuld nur bei der Telekom zu suchen ist, auch Samsung macht für so gut wie jedes Land eine eigene Software.

Meine Leidenschaft: Hybrid, VoLTE & WLAN Call; CustomROMs

Bei Fragen einfach Fragen. 


- Bitte hier die Kundendaten hinterlegen -


Smartphone: OnePlus 6T - OxygenOS 9.0.7 (Android 9.0) - VoLTE fähig, Root
Tarif: MagentaMobil Prepaid M

–Ich gebe keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen–

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 13

Vielleicht wäre mal ne Antwort von der Telekom selber fällig?