• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        AW: Sicherheitsupdate für Handy

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 16 von 24
        Das Problem ist ja, dass es inzwischen bereits sehr wohl zwei Sicherheitspatch-Updates durch Huawei (.157 und .159) gab, und diese auch bei mehreren anderen P20-Pro-Nutzern, welche temporär eine SIM-Karte eines anderen Anbieters eingelegt haben, sofort angezeigt wurden.

        Es scheint also so zu sein, dass eine eingelegte Telekom-SIM-Karte das Erhalten eines neuen Sicherheitspatches verhindert - was seit dem Branding-Verzicht der Telekom aber ja eigentlich nicht mehr der Fall sein sollte.
        Highlighted
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 17 von 24
        Kann ich bestätigen. .157 kam mit einer anderen SIM Karte direkt rein...
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 18 von 24

        Heute kam .159 mit Telekom SIM. Es geschehen ncoh Zeichen und Wunder.

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 19 von 24

        Sag ich doch - Geduld 

        für die Verteilung ist wie gesagt der Hersteller verantwortlich 

        2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
        Internet zu langsam? hier klicken
        Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
        Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 20 von 24
        Hallo Stefan,

        das stimmt so nicht ganz. Laut Huawei Support war mein Telefon schon länger im Rollout freigegeben. Die Updates habe ich aber nicht bekommen, da die Telekom nicht die .157 freigegeben hat! Das ist insovern ergärlich da die Kamera ja diverse Bugs hatte. Mit einer anderen SIM ging ohne Probleme das Update auf die .157. Insofern stimmt deine Aussage, dass der Hersteller die Updates freigeben muss, aber auch die Telekom muss sie freigeben und das hat sie nicht gemacht gehabt. Mein Freies Gerät hing bis gestern auf einem ziemlich alten Security Patch Level fest.