Antworten
Gelöst

Wie lange dauern bei der Telekom 2 Tage?

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 6 von 16

@gerd.mueller  schrieb:

Es wurden aber zwei Werktage angepriesen, da passt die Antwort nicht so recht... Traurig


nein, es wurden zwei Tsge im Fall eines Gewährleistungsanspruchs angepriesen.

Da steht nirgends wie lange es dauert zu prüfen, ob ein solcher Anspruch vorliegt.

der Anspruch entsteht ja nicht automatisch.

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 16

Hallo @gerd.mueller,

Die Antwort gibst du bereits in deinem ersten Beitrag.

2. Tage dauert es bei Austausch.

Aber:

Es befindet sich in der Reparatur, und da gehen 2 Tage nicht.

Nicht vergessen: Hinterlegt Eure Daten im ➡️ Profil ⬅️. Nur das Telekom-Hilft-Team kann die Daten sehen!

Kundencenter ⚙️Telekom Login löschen ⚙️ Telekom Bankverbindung ⚙️ Lieferstatus

Meine Stärken: • Android ✔ • StreamOn ✔

⚠️ Ich bin nur ein Nutzer der Community! ⚠️ ✉ PN an mich senden ✍

Meine Antwort hat gefallen? Klickt bitte auf "Kudos". Die Antwort hat sogar geholfen? Klick bitte auf "Als Lösung kennzeichnen". Danke.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 16

Habe eben über die telefonische Hotline angerufen und sogar Auskunft erhalten: Das Gerät liegt dort aber kein Auftrag was damit zu tun sei. Ja super, hab ich also ein Gerät nach Ausdruck eines Auftrages zur Beghebung eines Defektes im Garantiefall eingeschickt und vergessen zu sagen, was sie reparieren sollen bzw. das es ausgetauscht werden soll.... Na sakrament nochmal. Und jetzt komm ich noch auf die dumme Idee nachzufragen, wie lange 2 Tage sind..... OK, neue Mail (lt. Anweisung Hotline) ist raus, mal sehen was jetzt in 2 Tagen passiert....

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 9 von 16

@gerd.mueller  schrieb:

Habe eben über die telefonische Hotline angerufen und sogar Auskunft erhalten: Das Gerät liegt dort aber kein Auftrag was damit zu tun sei. Ja super, hab ich also ein Gerät nach Ausdruck eines Auftrages zur Beghebung eines Defektes im Garantiefall eingeschickt und vergessen zu sagen, was sie reparieren sollen bzw. das es ausgetauscht werden soll....

Als erstes bringst du schon mal Garantie und Gewährleistung fortwährend durcheinander, so,dass hier keiner weiß, was genau du nun wirklich beauftragt hast. Beides hat nichts miteinander zu tun, und von der Telekom wirst du auch keine Garantie erhalten. Du glaubst doch nicht allen ernstes, das die Hotline Einblick hat, was gerade mit deinem Gerät passiert und ob jemand weiß, was er damit machen soll oder nicht.

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 16
Hallo @gerd.mueller,

vielen Dank für Ihren Beitrag und die damit verbundene Nachfrage.
Um Ihnen umfangreich helfen zu können, bin ich Ihnen für weiter Informationen dankbar.

Haben Sie hier http://bit.ly/2kQJrda einen Garantie- oder einen Gewährleistungsfall gemeldet?
Welcher Schaden liegt am Gerät vor? Haben Sie diesen im Bereich der Fehlerbeschreibung genauer beschrieben? Wenn ja, was haben Sie dort aufgeführt?

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

Beste Grüße

Sarah W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.