Antworten

iPhone 5 - ständiges "ausbuchen"

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 41 von 51
Hallo @Martin van Nostrand,

herzlich willkommen in unserer Telekom hilft Community.

Ich persönlich nutze bereits das 4. iPhone (aktuell 5c) und hatte diese Problematik bisher wenn dann nur mal sporadisch aber nicht in der Häufigkeit, wie das bei Ihnen und Ihrem Kollegen auftritt.

Was mich zudem wundert ist, dass der Fehler bestehen bleibt, wenn Sie das LTE ausschalten, da dieses Verhalten meist dann auftrat, wenn sich das iPhone nicht vernünftig aus dem LTE-Netz ausgebucht hat, um Anrufe entgegen zu nehmen oder zu tätigen. Ich möchte zu dem Thema unsere Netztechnik kontaktieren, mich interessiert vorab jedoch noch, ob der Fehler nur bei Ihnen auf der Arbeit auftritt oder ob der Standort egal ist.

Viele Grüße
Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 42 von 51

Es passiert meist beim Autofahren im Rhein-Main-Gebiet (Darmstadt/Weiterstadt, Frankfurt/Airport).

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 43 von 51
Bei Ihrem Kollegen auch? Ist das iPhone dann über eine Freisprecheinrichtung verbunden?

Viele Grüße
Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 44 von 51

Nein, nur per Bluetooth-Headset.

Ich streame manchmal Musik zum Autoradio, auch per Bluetooth.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 45 von 51
Hallo @Martin van Nostrand,

haben Sie denn schon mal getestet ob der Fehler auch besteht, wenn Sie im Auto unterwegs sind und das iPhone nicht mit dem Headset verbinden, sondern Gespräche über den Lautsprecher führen. Ich weiß, dass ist ein wenig umständlich, so könnten wir jedoch die Bluetooth-Verbindung jedoch als Fehlerursache direkt ausschließen.

Viele Grüße
Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.