Antworten
Gelöst

iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X: Hier beantworten wir eure Fragen!

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 221 von 10.598

@Padde2003

Das sehe ich leider ganz genauso...

Bin hin und her gerissen....

Eigentlich würde mir das IPhone 8 Plus reichen, auch weil ich denke das dass IPhone X richtig teuer bei einer VVL wird.

Andererseits Rege ich  mich tierisch auf wenn das IPhone X dann "nur" 100€ mehr Zuzahlung kostet....

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 222 von 10.598

@freaq1900 schrieb:

@Padde2003

Das sehe ich leider ganz genauso...

Bin hin und her gerissen....

Eigentlich würde mir das IPhone 8 Plus reichen, auch weil ich denke das dass IPhone X richtig teuer bei einer VVL wird.

Andererseits Rege ich  mich tierisch auf wenn das IPhone X dann "nur" 100€ mehr Zuzahlung kostet....


Die Preise für das X sollten sich doch grob aus den am Freitag für das 8 (Plus) genannten interpolieren lassen...

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 223 von 10.598

Ich finde Euer Verhalten gegen über den Kunden voll schlecht. 

 

Gebt doch am 15. die Preise von allen Iphone Handy´s bekannt. 

 

So kann jeder Kunde selber entscheiden was er kaufen möchte und ob Ihm die Zusalung bei dem X passt oder nicht.

 

Sorry die Entscheidung kann ich nicht verstehen. 

IPhone 11 Pro Max Reservierungs Ticket
VVL am 20.09.




Magenta 1 Kunde

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 224 von 10.598

Na dann interpolier mal für uns.

 

Ist alles Glaskugel schauen und Knochen werfen.

Reservierungsticket: 15.08.2019
Bestellung: 13.09.2019, 09:07 Uhr, VVL, MagentaEins Kunde, Telefonisch per abgestimmtem Rückruf durch die Hotline
Gerät: iPhone 11 Pro, gold, 256GB
Preis: 759,95 €
Tarif: Magenta Mobil XL mit Smartphone
Bestätigung: 13.09.2019, 12:20 Uhr (Mail),
Bestätigung: 13.09.2019, 17:18 Uhr (SMS mit Auftragsbestätigung)
Lieferstatus: Sendung per DHL zugestellt am 20.09.2019 um 11:28 Uhr
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 225 von 10.598

Möglicherweise hat das Zurückhalten der Preise vertragliche Gründe...

 

Sollten es interne Gründe sein, die Preise zurückzuhalten wäre dies äußerst ......., da sowohl die Preise bei Apple feststehen als auch bei den Providern in den USA, obwohl die Vorbestellung erst später möglich ist.

 

Grade im Hinblick, dass keine Unklarheiten was den Kaufpreis an sich angeht existieren (die hat Apple ja schon veröffentlicht) und vor dem Hintergrund, dass man gerne frühzeitig planen möchte wäre es schon sehr wünschenswert wenn man nicht am Tag der Vorbestellung (negativ) überrascht wird.