Antworten
Gelöst

iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X: Hier beantworten wir eure Fragen!

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 10316 von 10.598

@KabelDigifreak schrieb:

@sticks schrieb:

Telekom repariert keine Geräte! 

Die werden nach Datrepaire nach Flensburg gesendet und durch refurbished Geräte ausgetauscht. Deswegen hätte ich es nicht bei der Telekom abgegeben. 


Das X geht, angeblich, zu Apple. Wenn das stimmt, dann wird sie schnell ein neues haben.


Überglücklich Aber spannend ist es schon! Immerhin kann ich mir hier die Zeit verteiben! 

Phone 11 Pro 512GB Gold
Magenta 1 Kunde
Bestellung: 13.09.2019 um 13:49 Uhr
Voraussichtliche Lieferung
zwischen 16.09.2019 und dem 21.09.2019
Zugestellt im Telekom-Shop: 20.09.2019
Abgeholt: xxxxx
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 10317 von 10.598

@HerMajesty schrieb:

@KabelDigifreak schrieb:

@sticks schrieb:

Telekom repariert keine Geräte! 

Die werden nach Datrepaire nach Flensburg gesendet und durch refurbished Geräte ausgetauscht. Deswegen hätte ich es nicht bei der Telekom abgegeben. 


Das X geht, angeblich, zu Apple. Wenn das stimmt, dann wird sie schnell ein neues haben.


Überglücklich Aber spannend ist es schon! Immerhin kann ich mir hier die Zeit verteiben! 


Jo, immerhin hast Du eine brauchbare Reserve. Übrigens, heute läuft Face ID fast durchweg. Heute morgen ohne Brille und "zerknirscht", da ging es 1x nicht.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 10318 von 10.598

So, hab meins gerade bekommen und erstmal auf Herz und Nieren getestet. Backup aus der Cloud ist drauf.

Läuft alles einwandfrei! Fröhlich

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 10319 von 10.598

@sticks schrieb:

@tim2 schrieb:

Das Problem von der Telekom ist einfach: niemand weiß wer hier wie priorisiert wird und wie der Ablauf genau ist. Das kann die Konkurrenz definitiv besser. Habe den Damen und Herren der Hotline auch klar gesagt, dass das nicht okay ist und mich auf eine gute Entschädigung geeinigt. Das größte Problem sind einfach die verschiedenen Aussagen, da niemand genau weiß wie es läuft und es hier keinen internen Prozess gibt der auch so eingehalten wird. 


Zudem wird die Schuld ja immer auf Apple geschoben. Ich denke hätte die Telekom direkt von Anfang an mehr Geräte bestellt (z.B. statt 500.000 Geräte ins gesamt 750.000 Geräte) wären hier von den 750.000 Geräte zwar weniger angekommen, aber in Relation gesehen hätte das wahrscheinlich dennoch besser gepasst. Ich denke die Telekom hat zu Beginn eine geringe Menge bestellt und hat nun das große Problem.

 

Alles in allem bin ich tatsächlich sehr enttäuscht wie das dieses Jahr ablief. Ich hoffe mal 2018 läuft das um einiges besser.


Die Telekom hätte also bei einer größeren Bestellung mehr Geräte bekommen die es nicht gibt? Oh man. 

Nur weil die Telekom mehr bestellt hat Apple nicht auch automatisch mehr Geräte zum ausliefern. 


Die es nicht gibt?  Apple hatte zum Markstart genügend Geräte in Deutschland vorrätig Fröhlich Die Telekom wollte hier nur nicht zu viele Geräte bestellen um am Ende darauf sitzen zu bleiben und das haben wir hier wohl jedes Jahr. Bei anderen klappt es doch auch wunderbar trotz großem Marktanteil (und entsprechend auch großen Bestellzahlen) oder denkst du das kommt einfach nur so aus heiterem Himmel? Du solltest mal dein Telekom Fan T-Shirt ausziehen.

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 10320 von 10.598

@teimotime schrieb:

So, hab meins gerade bekommen und erstmal auf Herz und Nieren getestet. Backup aus der Cloud ist drauf.

Läuft alles einwandfrei! Fröhlich


Hat es bei dir 100% geklappt, bzw. hast Du schon bei iCloud> Backup geguckt, ob es fertig ist.