Antworten
Gelöst

Nach Produktwechsel: Probleme mit "Out of memory"

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 6 von 41

Sorry @Bernd G, irgendwie ist meine Sortierung durcheinander geraten (von alt nach neu und neu nach alt) und das hat mich etwas verwirrt und da bin ich über deinen Post tatsächlich drüber weg gekommen. Wollte dir da nicht über die Tastatur fahren.

 

@MoritzL bist du denn da jetzt schon irgendwie weiter gekommen?

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 7 von 41

Achso, zum Thema Datenbanken:

 

Deine Datenbanken aufzuteilen wird die Fehlermeldung nicht beheben. Sinnvoll kann es aber trotzdem sein, zumindestens bezogen auf andere Fehler. Denn es gibt ja eine begrenzte Anzahl an gleichzeitigen Zugriffen pro Datenbank. Und wenn du zum Beispiel WordPress und Piwik in einer Datenbank hast, bedeutet das bei jedem Seitenaufruf schonmal mindestens 2 Zugriffe auf die Datenbank. Und wenn deine Seite so richtige Erfolgreich ist, kannst du dann schonmal an ein Limit kommen. Auch macht es die Datenbanken einfach übersichtlicher wenn man diese aufteilt. Und es verringert das Risiko von Datenverlusten und macht ggf. Wartung und Import/Export Vorgänge einfacher.

 

Also Fazit:

 

Mehrer Datenbanken nutzen ist vollkommen Sinnvoll.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 41

Hallo zusammen,

 

ich war am Wochenende leider nur noch mobil unterwegs und kann mich daher erst jetzt dazu etwas ausführlicher äußern. Ich versuche mal alles was an Fragen/Hinweisen aufgekommen ist zu beantworten.

 

Die .user.ini enthält folgendes:

memory_limit = 1024M
upload_max_filesize = 2M
display_errors = On
error_reporting = E_ALL & ~E_DEPRECATED & ~E_STRICT

Damit, wie erwähnt, ändert sich das memory-limit in der Spalte Local Value auf den eingestellten Wert. Das Wert in der Spalte Master Value bleibt unverändert (in meinem Fall bei 128M).

 

Die Datenbank habe ich jetzt (weil es so gut wie keine Arbeit ist) aufgeteilt, bei 25 freien Datenbanken ist das ja auch egal und das Aufteilen kann sich (wie du sagtest) in bestimmten Fällen ja lohnen. Auch wenn meine Seiten mit Sicherheit nicht so stark frequentiert sind.

 

Auch nach dem Wochenende habe ich weiterhin Probleme was das memory-limit betrifft. Die Fehlermeldung dazu habe ich ja bereits in meinem letzten Beitrag reinkopiert, die Werte sind halt nur immer geringfrügig anders. Leider weiß ich auch nicht, auf welchen Wert ich das memory-limit setzten müsste, damit das wirklich läuft. Gibt es da eine Begrenzung?

 

Zur Nutzung der Hinweis: ich habe am Wochenende mobil vom Tablet aus in der Bilderdatenbank mal Bildbeschreibungen, Titel etc. geändert. Da ich mobil etwas langsamer bin als am Desktop habe ich dafür etwas länger gebraucht und die Seitenaufrufe pro Minute waren etwas geringer. Früher oder später ist der Fehler aber immer mal wieder aufgetaucht.

 

Ich erwähne es lieber nochmals, dass das Problem nur über die Nutzung von piwigo entsteht. WordPress und Coppermine verursachen diesen Fehler nicht, auch nicht wenn ich wirklich pro Minute viele Seitenaufrufe starte. Öffne ich dort aus der Navigation heraus z.B. in einer Minute möglichst viele Seiten werden die korrekt aufgerufen, bei Piwigo ist (mal schneller, mal langsamer) schon bei teils 5 Seiten Schluss. Selbst das reine Bildbetrachten (Fotos weiterklicken) verursacht diesen fehler.

 

Vielen Dank bereits jetzt für die Antworten, damit habe ich ja bereits schon mal den einen memory-Wert geändert bekommen.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 9 von 41

Ich nutze Piwigo nicht und kann es deshalb nicht nachstellen aber hier gibt es einen ähnlichen Fehler mit Lösung.

Das Forum hilft dort übrigens sehr gut aber nur das englische, das deutsche ist ziemlich verödet.

MfG. Bernd


Meine Homepage
Mit vielen Tipps zum neuen Designer.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 41

Hallo @Bernd G.,

 

danke für den Link. Leider hat das auch nicht zum Erfolg geführt.

 

Ohne mein Zutun ist allerdings eine memorytest.php auf meinem Stammverzeichznis, welche bis

You have allocated 125M (131430336) memory in this php script

reicht. Der Wert ist ja viel höher als das, was in meiner Fehlermeldung (Seite 1) angefordert gewesen ist. Ich installiere das Programm einfach noch mal neu und versuche mein Glück. Wenn es dann keinen Erfolg haben sollte werde ich mir ein anderes Programm suchen müssen. Schade eigentlich, denn auf der Homepage Basic lief es völlig problemlos, was ein Grund für den Wechsel auf die größere Homepage M gewesen ist.

 

Vielen Dank!