Antworten

Nach Produktwechsel: Probleme mit "Out of memory"

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 26 von 33

Hallo @Ingo F. ,

 

danke für deine Hilfe. Ich habe mich währenddessen nochmals näher mit meinen Einstellungen und Grundsätzlichem beschäftigt.

 

Piwigo gibt an, dass es ab PHP 5.3 läuft, die Nutzung 7 und höher wird allerdings deutlich empfohlen. Ich habe daher meine Einstellungen im Homepagecenter geändert und bin nun unter der Version 5.6 statt wie vorher 7 unterwegs. Und siehe da - die Fehler treten nun nicht mehr auf. Umgestellt habe ich bereits Mittwoch am späten Abend, aber bevor ich da ein schnelles Urteil abgeben wollte habe ich selbst noch mal getestet und damit gearbeitet. Seit der Umstellung gibt es keinerlei Probleme mehr und Piwigo läuft normal.

Das funktioniert jetzt aber nur solange wie ihr die Version 5.6 bereitstellt/anbietet und solange alle meiner drei Programme damit klar kommen. Sofern es also größere Updates gibt, egal auf welcher Seite, die den Betrieb von PHP 7 oder höher erfordern, ist die Funktionalität wieder futsch.

 

Offensichtlich stimmt also irgendwas mit eurem PHP 7 nicht. Vielleicht kriegt ihr ja raus, wo genau das Problem liegt und könnt den Fehler auf Dauer doch irgendwie beheben. Mittlerweile ist man ja schon bei 7.3 und eine Nutzung von älteren Versionen wird ja eigentlich nicht unbedingt empfholen?

 

Grüße,
Moritz

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 27 von 33
@MoritzL

Hallo Moritz,

wir haben auch eine Rückmeldung von den Kollegen erhalten. Das memory_limit von der user.ini war auf 128 MB eingestellt und wir haben den Wert mal auf 512 MB erhöht. Bitte stelle wieder PHP 7 ein und teste es mal mit dem erhöhten Wert.

Ich bin gespannt, was du berichtest.

Viele Grüße Nadine H.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 28 von 33

Hallo @Nadine H.,

 

der Fehler tritt nach dem Umschalten auf Version 7 wieder auf. Mal kriege ich nur weiße Seiten ohne Inhalt, mal fehlen die Formate... und mal kommt die bereits zitierte Meldung. 

 

Ich lasse es jetzt mal auf 7, damit ihr vielleicht bei Bedarf auch selbst noch mal schauen könnt.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 29 von 33
@MoritzL

schade, hätte ja klappen können. Ich habe dies den Kollegen mitgeteilt, es scheint ja dann wirklich irgendwo am PHP 7 zu hapern. Ich melde mich wieder, sobald ich was hören.

Grüße Nadine H.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 30 von 33
@MoritzL

Hallo Moritz,

hier eine kurze Zwischenmeldung.
Das Ticket liegt noch immer zur Prüfung bei unseren Entwicklern. Wenn es den Betrieb Deiner anderen Anwendungen auf dem Webspace nicht stört, dann lass bitte das PHP weiterhin auf Version 7 eingestellt. Wir werden uns nächste Woche noch einmal melden, ob es Neuigkeiten gibt.

Gruß,
Ingo F.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.