Antworten

Wordpress Website in die Root Directory?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

Hallo,

 

ich habe eine neue Version meiner Homepage mit Wordpress in einem einem Unterordner der Root erstellt. Nun hätte ich aber natürlich gerne, dass die Seiten über die Hauptdomain (www.domainxy.de) aufgerufen wird. Wie stelle ich das an? Habe schon verschiedene Lösungen dazu gelesen und immer muss etwas an der .htaccess verändert werden, was aber bei der Telekom ja nicht geht. Können Sie mir helfen?

 

LG

5 ANTWORTEN 5
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 6

Das müsste über Einstellungen "Website-Adresse (URL)" (Gib hier die Webadresse ein, wenn du möchtest, dass die Startseite deiner Website von deinem WordPress-Installationsverzeichnis abweicht.) klappen.

 

.htaccess ist schon etwas tiefgreifender, dadrüber gibste ja richtige Serveranweisungen wie Rewrite und sowas. Oder was passieren soll, wenn eine Seite nicht gefunden wird usw.

 

PS. @geiger-arno Stört dich der "wordpress" Ordner als Weiterleitung generell, könntest du WP nur manuell im Root ohne diesen Ordner installieren. Also dann www.domainxy.de/wp-admin als Einstiegspunkt. Ich kenne keine andere Möglichkeit ohne .htaccess Zugriff erst Recht nicht.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 6

Hallo @geiger-arno,

herzlich willkommen in der Telekom hilft Community.

@jm2c hatte schon den richtigen Ansatz, es müssen die URLs in Admin-Panel angepasst werden und danach wird die gewünschte Domain auf das Unterverzeichnis weitergeleitet.

Welche Schritte in welcher Reihenfolge durchgeführt werden müssen, ist in diesem Beitrag unter der Überschrift Domain beschrieben.

.htaccess kann auf den Servern der Telekom nicht genutzt werden, richtig. Dazu gerne auch diesen Thread einmal lesen.

Gruß,
Ingo F.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 6

Hallo @Ingo F. und @jm2c,

 

danke für die Hilfe bis hierher! Habe entsprechend im WP-Backend umgestellt und nun funktioniert es! Allerdings habe ich immernoch ein kleines Problem: Ich hätte gerne, dass die URL der Unterseiten so angezeigt wird: websitexy/beitragsname, aber das funktioniert momentan nur, wenn ich Folgendes benutzerdefiniert angebe: websitexy/index.php/beitragsname, also über die index.php. Irgendeine Idee, woran das liegen könnte?

 

Danke im Voraus!

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 6

Hallo @geiger-arno,

Permalinks können nur mit 'index.php' genutzt werden, da ansonsten mod_rewrite benötigt wird, welches in den Homepage-Produkten der Telekom nicht zur Verfügung steht.

Ergänzend dazu kannst du hier und hier noch weitere Infos dazu finden. Besser als mit dem 'index.php' geht es leider nicht bei uns. :/

Gruß,
Ingo F.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.