Antworten

Hotspot -WLan to go mit o2 Fonic prepaid nutzen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5

ich habe  Magenta Zuhause L Entertain und HotSpot eingerichtet, kann ich mit meinem sony Z1 compact mit prepaidkarte "Fonic" O² auch den kostenlosen Hotspot bzw. WLan to go nutzen

4 ANTWORTEN 4
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 5

Hallo @MDRO,

 


@MDRO schrieb:

ich habe  Magenta Zuhause L Entertain und HotSpot eingerichtet, kann ich mit meinem sony Z1 compact mit prepaidkarte "Fonic" O² auch den kostenlosen Hotspot bzw. WLan to go nutzen


 

 

wahrscheinlich mit WLAN to Go... Fröhlich ja, das läuft ja über WLAN..., gut funktioniert es über die App OnlineManager, hier kann die Kennung (Emailadresse und Passwort) hinterlegt werden: http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.static/WFS/EKI-TELEKOM-Site/EKI-TELEKOM/-/special/online-mana...

 

Viele Grüße Peuki 

Die beste Motivation ist das eigene Wollen.

Schon gesehen? Hinterlegt Eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller und unkompliziert helfen kann. 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 5

Der App "Online Manager" von der Telekom ist es egal, von welchem Anbieter die SIM Karte im Smartphone ist. Wenn WLAN TO GO eingerichtet ist, dann die Zugangsdaten für Festnetz in der App hinterlegen.

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 5

Hallo @MDRO

 

wie @Party_Elch schon erwähnt hat, ist es nicht relevant von welchem Anbieter Deine Mobilfunkkarte ist.

 

Wie ebenfalls erwähnt, musst Du in der benannten App einfach nur die Zugangsdaten Deines IP-Anschlusses hinterlegen und es kann los gehen.

 

Ich schreibe meinen Kommentar jedoch nicht einfach nur um die gesagten Dinge zu wiederholen, sondern möchte auch noch einmal sicherstellen, dass Du einen WLAN TO GO kompatiblen Router nutzt.

Diese Router sind entweder der Speedport W724V, Hybrid oder Neo. Solltest Du keinen dieser Router nutzen und das Merkmal im Router nicht aktiviert haben, wird das Ganze leider nicht klappen. Also bitte noch einmal prüfen.

 

Viele Grüße

 

John

1. Für Rechtschreibfehler wird keine Haftung übernommen und werden wenn überhaupt, erst im Rahmen einer späteren Revision korrigiert.
2. Ja, ich arbeite bei der Telekom, habe aber dennoch keinen Zugriff auf Deine/ Ihre persönlichen Daten. Entsprechend möchte ich auf die äußerst kompetenten Telekom-Hilft Mitarbeiter verweisen.
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 5

@JohnWildman

 

Der Vollständigkeit halber:

Mit dem neuen Speedport Smart kann man WLAN TO GO auch nutzen.