Antworten

T-Online-Kennung korrekt - trotzdem kein Zugang

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 2
Registriert seit: 15.02.2010
Hallo, nachdem es nun aufgrund der Umstellung von T-DSL 1000 auf DSL 6000 Probleme gab, wurde mir zugesagt, eine neue T-Online-Nummer zuzuteilen. Übergangsweise bin ich mit einer Sofortkennung online, diese wurde mir von der Hotline telefonisch mitgeteilt.
Nun habe ich heute die neue, zugesagte T-Online-Nummer erhalten, mitsamt den Zugangsdaten. Obwohl diese korrekt und mehrfach überprüft in das Konfigurationsmenü des Speedports eingegeben wurden, ist über die neue T-Online-Nummer derzeit kein Zugriff möglich. Der Zugang wird vom Speedport als nicht richtig, bzw. fehlerhaft erkannt. Nach Eingabe der Daten leutet die "Power/DSL"-Lampe dauerhaft rot.

Gebe ich aber die Daten der Sofortkennung ein, so geht alles tadellos, und ich kann wieder online gehen.

Was kann die Ursache sein, dass die korrekten Daten der neuen T-Online-Nummer zwar eingegeben werden können, der Zugang aber nur als fehlerhaft erkannt wird?
Antworten
0 Kudos

Re: T-Online-Kennung korrekt - trotzdem kein Zugang

1 Sterne Mitglied
Kudos: 30
Beiträge: 76680
Registriert seit: 02.07.2004
Hallo Holger-1974 und willkommen im Forum,
Was kann die Ursache sein, dass die korrekten Daten der neuen T-Online-Nummer zwar eingegeben werden können, der Zugang aber nur als fehlerhaft erkannt wird?

Die Ursache wird wahrscheinlich sein, dass Ihre neuen Zugangsdaten noch nicht aktiv sind.
Beim beauftragen der Zugangsdaten wird ein Termin festgesetzt ab dem die Zugangsdaten „scharf“ geschaltet sind. Es kann vorkommen, dass die Zugangsdaten den Empfänger vor diesem Termin erreichen.
Nutzen Sie einfach weiter Ihre Sofortkennung und testen die neuen Zugangsdaten in den nächsten Tagen erneut. Ggf. können Sie auch bei unserem Kundenservice unter der 0800 330 1000 erfragen, ab wann Ihre neuen Daten gültig sind.
Ihr Telekom Team http://www.telekom.de/forum
Antworten
0 Kudos

Re: T-Online-Kennung korrekt - trotzdem kein Zugang

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3081
Registriert seit: 26.11.2004
Hallo Teamies II,

T-Home Team schrieb:
> Beim beauftragen der Zugangsdaten wird ein Termin festgesetzt ab dem die
> Zugangsdaten „scharf“ geschaltet sind. Es kann vorkommen, dass die Zugangsdaten
> den Empfänger vor diesem Termin erreichen.

Dann sollte es doch nicht so schwer sein, diesen Termin in dem
Schreiben mit den Zugangsdaten zu erwähnen...

Regards
    Thomas
Und der Herr sprach: Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und die Forensoftware ward schlimmer.
Antworten
0 Kudos

Re: T-Online-Kennung korrekt - trotzdem kein Zugang

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 2
Registriert seit: 15.02.2010
So, hab eben auf der Hotline 01805 305000 angerufen. Am Donnerstag wird der Zugang wohl freigeschaltet. Hoffen wir das Beste.
Antworten
0 Kudos

Re: T-Online-Kennung korrekt - trotzdem kein Zugang

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 11.02.2010
Ist es eigentlich Usus, dass man beim Upgrade eines DSL-Anschlusses (hatten seither Telefon und DSL-1000 als 2 getrennte Aufträge laufen) eine neue Kennung bekommt und die alte dann kündigen muss?? So wurde es uns jedenfalls im T-Punkt bei der Auftragserteilung gesagt.
Also erst neue Zugangsdaten bekommen, dann alten Zugang kündigen. Wer kann diese Vorgehensweise bestätigen?

Wir sind jetzt auf Call & Surf Comfort umgestiegen, und bisher läuft der DSL-Anschluss auch mit der alten Kennung (und neuer Geschwindigkeit) tadellos.

Ich habe langsam die Befürchtung, dass die Telekom da Bockmist gebaut hat und uns nun 2 Verträge in Rechnung stellen wird.
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.