Antworten

Webdav mit QNAP

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 21 von 65

Hallo in die Runde,

 

ich habe es gerade mit meinem QNAP, der aktuellsten Firmware und der "Hybrid Backup Sync" App von QNAP geschafft.

QNAP überträgt nun immer in der Nacht um 2 Uhr die Daten meiner Ordner auf die Magenta Cloud per WebDAV.

Als Zieladresse habe ich, wie hier schon erwähnt, https://webdav.magentacloud.de./ verwendet und natürlich die Telekom Logindaten.

Ich hoffe, ich konnte euch somit einen Tipp in die richtige Richtung geben. Wenn es nicht klappt, werde ich noch ein HowTo zusammendengeln.

Viele Grüße,

 

Patrick

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 22 von 65

Hallo Patrick,

vielen Dank für deine Info. Bin heute auch endlich mal dazugekommen.

Es funktioniert einwandfrei.

nur die Menge an vorgeschalteten, nutzlosen Unterordnern stört mich noch, aber dass ist weniger problematisch!

Wichtig ist mir das alles über den Qnap läuft.

Harry

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 23 von 65

Hallo!

 

Bei mir funktionierte die WebDAV-Sicherung mit der Beta-App "Hybrid Backup Sync" auch anfangs problemlos. Bis irgendwann Ende April bzw. Anfang Mai - so genau kann ich das nicht mehr sagen. Hätte ich besser die Finger von der neuen Firmware lassen sollen oder wurde etwas an der MagentaCloud verändert, dass die Backup-Lösung plötzlich nicht mehr funktionierte?

Ich glaube ja schon an eine Verschwörung, nämlich dass die Telekom an QNAP Schmiergeld zahlt, damit die verkauften Cloud-Speicher nicht so ausgelastet werden. Fröhlich

 

Viele Grüße

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 24 von 65

Hallo zusammen,

 

also falls das Backup mit Hybrid Backup Sync tatsächlich auch heute noch funktioniert, wäre ich sehr an einem HowTo interessiert. Tatsächlich sehe ich aber im Log immer noch, dass die MagentaCLOUD auf ein MKCOL fehlerhaft mit 200 OK antwortet.

 

Ist das so schwer eine standardkonforme Implementierung für Webdav in die MagentaCLOUD einzubauen?

 

VG

hsc72

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 25 von 65
Stellt sich die Frage, wer sich da nicht an die Standards hält @Lädt....

Ich kann z.B. mit einem Windows System ohne Probleme Dateistrukturen per WebDav in die Cloud übertragen.

Ich gebe´s aber gerne nochmal weiter Fröhlich

@QnapTS-219PII :

Zum Zugriff über Webdav auf die Magenta Cloud ist seit einiger Zeit nicht mehr das "Webkennwort" erforderlich, was z.B. beim Kundencenter Login funktioniert, sondern ein eigenes WebDAV-Passwort:

https://cloud.telekom-dienste.de/hilfe/einrichten/separates-passwort

Könnte das bei Ihnen der Hemmschuh sein?

Gruß und schönes Wochenende
Matthias Bo.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.