Antworten
Gelöst

"18 Dateien konnten nicht synchronisiert werden"

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 6 von 10
@FErmel23,

Sie gehen oben rechts auf den Avatar, wählen den Briefumschlag und geben als Empfänger mein Namenskürzel ein.


Grüße Detlev K.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 10

@FErmel23 

@Detlev K. 

 

Die 0 Byte Dateien können mit / über  Webdav gelöscht werden.  Also Netzwerklaufwerk anlegen und dann die fraglichen Dateien im Dateiexplorer löschen.

 

Wenn die Fakten mit den 0 Byte Dateien gleich von Anfang bekannt gewesen wären, hätte ich bereits schon früher den Lösungsweg nennen können, schade.

 

 

Gruß ge.ru +++ nicht immer online +++
Für Magentacloud-Interessierte:

FAQ-Bereich MagentaCLOUD
WEBDAV - Netzlaufwerk unter Windows einrichten

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 10
@ge.ru,

super, danke dir. Fröhlich

Grüße Detlev K.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 10
@ FErmel23,

die Dateien können jetzt von Ihnen über magentacloud.de gelöscht werden.


Grüße Detlev K.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 10

Vielen Dank für die Hilfe!