abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Connect App

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 16

Hallo mochgmbh,

und warum sagt die App, dass sie eine Internetverbindung braucht um sich automatisch einloggen zu können?

DANKE und Grüße

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 12 von 16

Die ConnectApp benötigt die Internetverbindung für die Prüfung, ob der Zusatzdienst WLAN-To-Go für das Login aus Benutzername und Passwort zum Festnetzvertrag gehört. Für das Herunterladen der App aus dem PlayStore benötigt man eh eine WLAN-Verbindung mit Internetzugang. Mit diesem Internetzugang startet man die ConnectApp und folgt dem Menü.

- Wähle: "Ich habe eine HotSpot Option im Festnetz oder WLAN TO GO"  >

- "Bitte loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse @t-online.de ein"

Hier werden die gleichen Zugangsdaten wie für das Telekom Kundencenter aus Benutzername und Passwort eingetragen.

- Wähle: "Login". Als Rückmeldung erscheint "WLAN TO GO erkannt".

- Wähle: "Weiter". Auf den folgenden Seiten kann man dann individuelle Einstellungen vornehmen.

Die so installierte und aktivierte App sucht im Hintergrund nach geigneten Telekom HotSpot´s und loggt sich ggf. automatisch ein.

Wenn man die ConnectApp schließt/beendet bleiben die Einstellungen erhalten.

Im Menü "Profil" wird der Hinweis "Login über Festnetzvertrag WLAN TO GO" angezeigt.

Folgt man dem Untermenü "Profil  ... " erscheint die Funktion "Logout".

Logout bedeutet in diesem Fall das zurücksetzen der App in den Ausgangszustand. Alle Daten müssen mit dem Start der App neu eingegeben werden.

Eine SIM-Karte oder Mobilfunkverbindung ist für die beschriebene Vorgehensweise nicht erforderlich.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 16

Hallo

die App kann sich nur mit einer Internetverbindung einloggen,dass heißt man braucht zu WLAN TO GO noch eine zusätzliche Internetverbindung als Vertrag + Sim-Karte.

Ihre Aussage"Eine SIM-Karte oder Mobilfunkverbindung ist für die beschriebene Vorgehensweise nicht erforderlich". Sorry, dass kann ich nicht nachvollziehen, weil es nicht klappt .Es kommt auch der Hinweis auf mobi. Daten einschalten.

 

Außerdem kommt in App der Hinweis" Sie verbrauchen mehr Datenvolumen, Da Sie die App nicht mit einer Telekom Sim Karte nutzen.

Auch das kann ich leider nicht nachvollziehen.

Ich glaube, dass die App nicht immer richtig arbeitet; denoch vielen Dank für Ihre Zeilen.

 

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 14 von 16

Doch, die App kann auch mit einer Nicht-Telekom-SIM in einem Smartphone verwendet werden um auf Telekom HotSpots zugreifen zu können..

Für das WLAN TO GO ist natürlich ein "Telekom Login" aus Benutzername und Passwort erforderlich. Wenn man das Smartphone so einrichtet wie oben beschrieben ist WLAN TO GO nutzbar. Nach dem Einrichten erfolgt die Steuerung über WLAN und benötigt keine Mobile Datenverbindung.

Ich habe es so auf einem Testgerät installiert. SIM-Karte von O2, Telekom Login (Festnetzkunde), WLAN TO GO muß im Kundencenter als Zusatzdienst aktiviert sein, mit HotSpot Telekom_FON verbunden, 500MB Youtube-Video angesehen, kein Verbrauch in den Mobile Datenverbindung.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 16

Erst einmal vielen Dank für Ihre Mühe.

Im Kundencenter ist WLAN TO GO angemeldet; nun ich werde in den nächsten Tagen wieder unterwegs sein und es testen und mich dann noch einmal melden.