abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

DeutschlandLAN IP Voice/Data S Premium mit FritzBox?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Guten Tag.

 

Wir übelegen von O2 zur Telekom zu wechseln und recherchieren aktuell verschiedene Lösungen.

Dazu eine Frage zu ihren DeutschlandLAN IP Voice/Data S Premium Tarif. Wenn ich richtig geschaut habe bieten Sie keine FritzBoxen als Hardware zum Tarif an. Kann dieser mit aktuellen FritzBoxen genutzt werden und wenn ja, mit welchen?

 

Vielen Dank UND

einen schönen Tag.

 

S. Liebender

6 ANTWORTEN 6
3 Sterne Mitgestalter
3 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7

Hallo,

 

der Deutschland LAN IP Voice/Data ist ein Geschäftskundentarif, also für Kunden, die keine Privatkunden sind. Sie müssten zunächst herausfinden, ob Sie Geschäftskunde sind.

 

Was die Fritzbox angeht: Sie wird funktionieren, das tut sie ja auch an den vielen Call&Surf IP Anschlüssen. Ein DIP V/D ist, was den Voice-Anteil angeht, nichts anderes. Der Data-Anteil unterscheidet sich in der Aktivierbarkeit einer festen IP über das KC, das müsste die FB ebenfalls verarbeiten können.

Aber: Für alles gibt es keine Garantie und schon gar keinen Rechtsanspruch.

Siehe Fehler 488 bei der IP-Telefonie - dazu gibts hier im Forum einen längeren Thread, das ist ein Interoperabilitätsproblem mit der IP-Plattform. Weitere bekannte Fehler sind immer wieder Probleme mit Faxgeräten am IP-Anschluss an den analogen Ports (wahrscheinlich keine guten Bauelemente verwendet).

 

Daher rate ich zu den empfohlenen Endgeräten (Preise aufsteigend):

 

  • Zyxel Speedlink 5501, wenn es einfach sein soll (2 a/b, 1 ISDN intern) (149 netto)
  • Digitalisierungsbox Standard, wenn man seine alten EG weiter nutzen will, aber einen Profirouter braucht ( 2x ISDN intern). Achtung, keine a/b-Schnittstellen (169 netto)
  • Digitaliserungsbox Premium, wenn man eine echte Profillösung will (TK-Anlage mit 4 a/b, 2 x ISDN intern und für weitere native SIP-Telefone oder Systemtelefone, Voicemail usw. usf.) (249 netto).

 

 

Jeweils auch Miete möglich.

 

VG,

NPS011172

 

Speedport Pro + FB!7530 (Aktuell), am MagentaZuHauseXL mit ETTVPlus (SVDSL 250, full), diverse DECT-Handsets, a/b Tel. und a/b-Fax, am S0: 2 x FON, AVM-Fritzcard (PC-Fax) an S0, Entertain TV STB MR400 direkt an LAN;
===================================================================================
Aktuell nicht im Betrieb:
DGA4132 als ext. Modem vor Digitalisierungsbox Smart/Premium oder Speedlink 5501, Digitalisierungsbox Basic, andere Fritzboxen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 7

Habe dann doch, wegen ungeduld, die Hotline unter 0800 33 01300 angerufen.

Die nette Frau Ahrens konnte mir mitteilen das ich mir zu dem Anschluss in eigenregie die Fritzboxen 7390 oder 7490 anschaffen könnte.

 

7390: http://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-7390/

7490: http://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-7490/

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 7

Hallo Herr Liebender,

ich habe Ihre Fragen aufermksam durchgelesen, da auch ich gerade darüber nachdenke dieses Angebot der Telekom anzunehmen und ebenfalls eine Fritzbox nutzen möchte. Jetzt wollte ich Sie fragen, ob Sie nun dieses Angebot gewählt haben und wie ihre Erfahrungen bisher damit sind?

 

mit freundlichen Grüßen

 

M. Virolde

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 7
Guten Morgen mvirolde,

es freut mich, dass Sie mit dem Gedanken spielen bei uns Kunde zu werden.
Möchten Sie ebenfalls wie SebastianLiebender den DeutschlandLAN IP Voice/Data S Premium Tarif wählen? Wenn Sie Fragen zu unseren Tarifen haben, können Sie gerne jederzeit auf uns zukommen.

@SebastianLiebender können Sie uns von Ihrer Entscheidung und Erfahrung berichten?

Liebe Grüße
Irina K.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.