Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Mobilbox-Zugriff: von einem anderen Telefonanschluss aus

Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
Aktueller Hinweis
Ihr habt Fragen oder Feedback zur Ideenschmiede? Stellt sie unserem Experten in diesem Beitrag!
Ihr möchtet den Telekom Smart Speaker kostenlos vor Launch erhalten und testen? Dann jetzt bewerben!
Unsere Community hat Zuwachs bekommen: Herzlich willkommen an alle QIVICON Community Nutzer!
Die Versteigerung der 5G-Lizenzen ist vorbei. Nutzt die Gelegenheit und stellt Chris Hab. von unserer Unternehmenskommunikation eure Fragen zum Thema 5G hier.
Gelöschter Nutzer
Nicht anwendbar
(992 Ansichten)

Eine Telekom-Mobilbox kann auch von einem anderen Telefonanschluss aus aufgerufen werden.

Jede Mobilbox hat dafür eine eigene Mobilbox-Rufnummer (siehe weiter unten).

 

Nachdem man diese Mobilbox-Rufnummer angerufen hat,

wartet man zunächst auf die Ansagestimme der Mobilbox.

Sobald man diese hört, drückt man * (= Sternchen-Taste), um die Ansage zu unterbrechen.
Danach muss man eventuell noch eine PIN-Nummer eingeben.

Geht das nicht, muss die Mobilbox noch entsprechend über das dazu gehörende Handy aktiviert oder eingerichtet werden.

 

Die Mobilbox-Rufnummer hat den folgenden Aufbau:

VVVVZZRRRRRRR,
z. B. 0160131234567 als Mobilbox-Rufnummer für die Mobilfunknummer 0160 1234567.

 

Die Mobilbox-Rufnummer hat diese Teile:

VVVV = Vorwahlnummer der Mobilfunknummer, zu welcher die Mobilbox gehört,
.              z. B. 0160 bei der Mobilfunknummer 0160 1234567

ZZ      = Zugriffscode, welcher abhängig von der jeweiligen Vorwahl der Mobilfunknummer ist,
.              13 oder 33 oder 50 oder 99, z. B. 13 bei der Vorwahl 0160 (siehe weiter unten)

RRRRRRR  = kompletter Rest der Mobilfunknummer ohne Vorwahl,
.               z. B. 1234567 bei der Mobilfunknummer 0160 1234567

 

Der Zugriffscode ZZ gehört zu der Vorwahlnummer VVVV

  • 13 <==> 0151, 0160, 0170, 0171 oder 0175
  • 33 <==> 0159, 0176 oder 0179
  • 50 <==> 0152, 0162, 0172, 0173 oder 0174
  • 99 <==> 0157, 0163, 0177 oder 0178

[Quelle der Information:
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Apps/Stellt-eure-Fragen-zur-Telekom-Voicemail-App-direkt-an-den/m... ]

 

Alternativ kann man auch von einem Nicht-Telekom-Mobil Anschluss die +49 171 252 3311 anrufen und wird durch das Menü geführt.