Startup der Woche: So profitiert DataGuard vom TechBoost Förderprogramm

Sie sind hier:

Startup der Woche: So profitiert DataGuard vom TechBoost Förderprogramm

lisa.strohbusch 1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied

Der Datenschützer aus der Cloud

Ob kleinen Handwerksbetrieben oder einem mittelgroßen Finanzunternehmen: DataGuard bietet Datenschutz-as-a-Service und hilft Unternehmen bei allen Fragen rund um die DSGVO.

Dafür kombiniert das Startup persönliche Beratung durch einen externen Datenschutzbeauftragten mit Services aus einer Machine-Learning-Plattform mit einem überzeugenden Preismodell: Sie zahlen keine teuren Stundensätze sondern kalkulierbare Monatsbeträge.

Die nötigen IT-Kapazitäten erhält DataGuard im Rahmen des TechBoost-Programms aus der Open Telekom Cloud. Wie das Startup noch davon profitiert, seht Ihr hier im Video.