Startup der Woche: Wie openHandwerk vom TechBoost Programm profitiert

Sie sind hier:

Startup der Woche: Wie openHandwerk vom TechBoost Programm profitiert

lisa.strohbusch 1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied

openHandwerk: Einstieg in die Digitalisierung für Handwerker

Egal ob Ein-Mann-Handwerksbetrieb oder mehrere Hundert Mitarbeiter: Die Cloud-basierte Software-as-a-Service-Lösung von openHandwerk digitalisiert die täglichen Arbeitsprozesse von Handwerksunternehmen – von der Zeiterfassung über Rechnungsstellung bis zur Auftragsbearbeitung.

Das Ziel: Ein papierloses Büro. Betrieben wird die Lösung des Berliner Startups in Rechenzentren der Deutschen Telekom.

Mehr Informationen zu openHandwerk im Interview mit Inga Weil, Head of Sales. Hier erfährst Du, wie auch Dein Startups von TechBoost profitieren kann. Los geht’s!