Antworten

Media Receiver 303 und Wlan Bridge

1 Sterne Mitglied
Kudos: 0
Beiträge: 304
Registriert seit: 22.07.2007
So bin bald auch Entertain-User

Bekomme den 303 und was ich gehört habe ist ein 12Meter LAN-kabel dabei.

Jetzt meine Frage: Würde das auch gehen mit der Wlan Bridge 100? Ich bekomme VDSL 50 dazu.
Antworten
0 Kudos

Re: Media Receiver 303 und Wlan Bridge

Community Guide
Kudos: 0
Beiträge: 1896
Registriert seit: 08.09.2004
Ja, warum soll das nicht gehen? Die W100 bridge ist ja dafür gedacht, den Media Receiver ohne ein LAN-Kabel mit dem Router zu verbinden.
Entertain Premium IP / Speedport W 921V / NAS Synology DS112 / Speedport W 102 bridge / MR303
Antworten
0 Kudos

Re: Media Receiver 303 und Wlan Bridge

1 Sterne Mitglied
Kudos: 38
Beiträge: 76680
Registriert seit: 02.07.2004
Hallo Erik37,

Jetzt meine Frage: Würde das auch gehen mit der Wlan Bridge 100? Ich bekomme VDSL 50 dazu.

Der Speedport W 303 ist nicht zum Betrieb an einem VDSL Anschluss geeignet. Hier käme ein Router ab dem Speedport W 720V aufwärts in Frage.

Wenn Sie tatsächlich die Speedport W 100 Bridge meinen, die würde sogar mit dem W 303 Router funktionieren. Die aktuelle W 101 Bridge funktioniert allerdings nur mit folgenden Routern: W 503V, W 504V, W 722V, W 723V, W 920V.

Da Sie VDSL 50 mit einer Funk Lösung nutzen möchten wäre eine Kombination aus W 723V oder W 920V und einer W 101 Bridge empfehlenswert.
Ihr Telekom Team http://www.telekom.de/forum
Antworten
0 Kudos

Re: Media Receiver 303 und Wlan Bridge

Community Guide
Kudos: 374
Beiträge: 7121
Registriert seit: 29.12.2008

So bin bald auch Entertain-User

Bekomme den 303 und was ich gehört habe ist ein 12Meter LAN-kabel dabei.

Jetzt meine Frage: Würde das auch gehen mit der Wlan Bridge 100? Ich bekomme VDSL 50 dazu.

Du meinst bestimmt die Speedport W 101 Bridge.
Die W100 ist bei der Telekom nicht mehr zu haben.
Weche Router dafür geeignet sind hat das Team ja schon beschrieben.
@ Team
ich kann nirgendwo was von Speedport W303 lesen, sondern nur von Media Receiver 303.

Gruß HAMAPA
Antworten
0 Kudos

Re: Media Receiver 303 und Wlan Bridge

1 Sterne Mitglied
Kudos: 0
Beiträge: 304
Registriert seit: 22.07.2007
Also ich hab den Speedport W720V mit der Bridge 100. Die beiden würde ich gerne mit dem MR 303 betreiben wollen. Geht das mit VDSL50 oder kann die Bridge kein VDSL?
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.