abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten

Fritzbox 7390 hinter Speedport Hybrid incl. DynDNS, Fernzugang und Webserver

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1766 von 1.943
@danXde
Super, vielen Dank. Nach ein paar Testversuchen, Einstellungen hier und da scheint das Telefonieren jetzt zu funktionieren.

Trotzdem nochmal ein paar ergänzende Fragen:
1. Im SPH waren die Rufnummern alle aktiviert. Ich habe diese jetzt deaktiviert, ist das korrekt, oder sollen die "aktiv" bleiben?
2. An der FB hängt ein Faxgerät und eine ISDN-Telefonanlage. Bis jetzt klappt alles mit den verschieden Telefonnummern. Ich habe jetzt unter Anschlusseinstellungen -> Verbindungseinstellungen in der FB keinen (!) Haken bei "Portweiterleitung des Internet-Routers für Telefonie aktiv halten". Ist das so korrekt?

Irgendwo liest man immer etwas von Verbindungsabbrüchen oder das man nach x-Minuten nicht mehr erreichbar sein soll. Ich werde das beobachten.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 1767 von 1.943

@supergode  ... der Harken sollte gesetzt sein. siehe @aluny's Anleitung - quasi die Referenzimplementierung

 

Grüße

 

danXde

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 1768 von 1.943

Hallo. Ich habe eine "7560 hinter der SP Hybrid". Das schon seit ca. 2 Jahren.

Aufbau gemäß Lubenskys Anleitung.

Seit ca. 2 Monaten haben ich eklatante I-Net Ausfälle. Ich kontne das soweit eingrenzen, dass es nicht an den FBs liegt. Sodnern der SPH hat I-Net  Ausfälle. Heute Morgen war es besonders schlimm. Da ich per VPN mit meiner Firma verbunden bin, bricht hier permanent das Skype Meeting ab.

Ich habe Euch mal hier einen Auszug der Systemmeldung des SPH der letzten drei Tage beigelgt.

Ggf. seht Ihr hier etwas...

Die FW ist 050124.04.00.005

Wenn sonst noch etwas genötigt wird, bitte melden.

Danke

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 1769 von 1.943

Hallo,

 

gemäß http://www.lte-anbieter.info/technik/rsrp.php ist Dein Wert amS für die Abbrüche verantwortlich.

 

Ich schlage vor ggf. mal testweise den Standort des SH zu verändern. Alternativ auch mal LTE abzuschalten.

LG
GhOsT51
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 1770 von 1.943

Hallo @vocaris

Du hast laut dem Logauszug DSL Abbrüche.

Des weiteren ist Deine LTe Verbindung wie @GhOsT51 schrieb "sehr mies".

 

Hast Du bereits eine Störung gemeldet zu dem DSL Thema ?

 

Außerdem hier bitte die Nutzerdaten geschützt im Profil hinterlegen  => Profildaten , diese Daten sind nur für das Telekom hilft Team ersichtlich und nicht öffentlich. Speichern nicht vergessen - Danke !


Gruß
Waage 1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd