• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        AW: Fritzbox 7390 hinter Speedport Hybrid incl. DynDNS, Fernzugang und Webserver

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1871 von 1.887

        Hallo, aber ich habe doch keine Störung, die Nummern sind am SPH und dort am ISDN Port alle erfolgreich angemeldet.

        Ich kann nur keine der Nummern an der FB aktivieren

        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 1872 von 1.887

        Hallo @alternativ999

         

        Wie schaut es denn aus, wenn Du die Rufnummern in SPH löscht/deaktivierst, den ISDN-Adapter abklemmst und vorbeugend die Router mal für eine halbe Stunde/Stunde vom Strom nimmst?

        Mein Weg zur Fritzbox hinter dem Speedport Hybrid : https://lubensky.de/hybrid
        Tipps zur Störungseingrenzung am Hybridanschluss: https://lubensky.de/hybrid/stoerungseingrenzung.htm
        Probleme mit dem ISDN-Adapter? https://lubensky.de/hybrid/isdn-adapter.htm

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1873 von 1.887

        Das mit dem deaktivieren dann testen und wieder aktivieren habe ich eben versucht, leider kein Erfolg.

        Den ISDN Adapter abklemmen das klingt nicht sympatisch, kommt der auch einfach wieder wenn ich ihn danach wieder anklemme, nicht dass ich da eine andere Baustelle aufmache, denn Telefonie geht mir der ISDN Box 100% ohne irgendwelche Probleme

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 1874 von 1.887

        @alternativ999  ...ich würde ja noch im Kundencenter schauen, dass  Easy-Login bei vorhandenem  BNG-Anschluss deaktiviert ist. (Unter Mein Anschluss, Meine Zugangsdaten, Easy Login Status).  Im SPH müsste man dann seine DSL-Daten manuell einfügen. Danach sollte man aber die  Telefonie in der Fritz.Box registrieren können.   Die  Telefonie aus dem SPH löschen und den ISDN-Adapter rausschmeissen wäre aber auch mein Vorgehen.

         

        Grüße

         

        danXde

         

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1875 von 1.887

        Und wenn ich den ISDN Adapter rausgeschmissen habe, die Nummer in der FB registriert habe, was dann?

        Kann ich dann den ISDN Adapter wieder aktivieren und die Telefonie im Sph auch wieder aktivieren?