Antworten
Gelöst

Alarmsirene Innen

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 11 von 19

@Andy K 

Sie blinken nur wenn Sie mit der Base (Speedport Smart 3) verbunden sind.

Und Sie fangen nach dem erfolgreichen anlernen sofort an mit blinken und hören nicht mehr auf.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Kurzke


Tarif:
MagentaZuHause XL (SSVDSL 250) mit TV Plus & Netflix Premium


Hardware:
MagentaSpeaker, Speedport Smart 3, Media Receiver 401 & 201, Speedphone 11, 2x SpeedHomeWifi


Zusatzoptionen:
Mail M, Music powered by Spotify, MagentaCLOUD S, BigTV, Smarthome Dienst


Meine Antwort hat dir geholfen?
Dann würde ich mich freuen, wenn du Diese als "Lösung" makierst und ein Kudo (Daumen nach oben) verpasst. Danke Fröhlich

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 19

Ok.

Ich hatte zwischenzeitlich einen anderen Thread mit dem gleichen Problem gefunden.

Darin wurde erwähnt, dass die Sirenen mit der Firmware 30.17.06.01.013 dieses Dauerblinken hatten.

Wohingegen die neueren Geräte mit der Firmware 30.17.06.01.015 diesen Blinken nicht hatten. Ist aber unbestätigt.

Wie man den Dingern jetzt ein Zwangsupdate verpasst, konnte ich nicht finden.

Allerdings hatte ein User geschrieben, dass durch einen Reset (Taste auf der Sirene 10s drücken) und neu anlernen das Problem beseitigt wurde. Hast du den Reset auch durchgeführt??

Meine Sirene hat auch die Firmware mit der 013 am Ende. Hatte das Blinken ne Zeitlang, ohne Alarmaktivierung.

Bei mir hatte das aus- und einstecken gereicht.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 19

Also ich habe auch nochmal getestet. Bei mir blinkt es definitiv nicht. Nur kurz, wenn die scharf geschaltet ist. Wenn das Gerät angelernt ist, kannst du dann nicht in der MSH App oder über Qivicon.de schauen, ob du die aktuelle Firmware drauf hast? Wenn ja, würde ich das Gerät evtl. mal austauschen lassen.

LG 

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 14 von 19

Hallo zusammen Fröhlich

 

@1.Robbery 

Es blinkt nicht einer, sondern alle drei.
Laut APP haben alle die aktuelle Version (30.17.06.01.015)

Ich halte es jetzt für ehr unwahrscheinlich dass alle 3 Sirenen defekt sind.

@Andy K 
Wie bereits geschrieben ist bei allen Geräten die aktuelle Software drauf
>> 30.17.06.01.015

Auch ein Geräte Reset (10 Sekunden drücken) und dann neu anlernen hat leider nicht

geholfen. Alle 3 Sirenen blinken immer noch dauerhaft.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick Kurzke


Tarif:
MagentaZuHause XL (SSVDSL 250) mit TV Plus & Netflix Premium


Hardware:
MagentaSpeaker, Speedport Smart 3, Media Receiver 401 & 201, Speedphone 11, 2x SpeedHomeWifi


Zusatzoptionen:
Mail M, Music powered by Spotify, MagentaCLOUD S, BigTV, Smarthome Dienst


Meine Antwort hat dir geholfen?
Dann würde ich mich freuen, wenn du Diese als "Lösung" makierst und ein Kudo (Daumen nach oben) verpasst. Danke Fröhlich

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 19

@HalloNero  schrieb:

Hallo zusammen Fröhlich

 

@1.Robbery 

Es blinkt nicht einer, sondern alle drei.
Laut APP haben alle die aktuelle Version (30.17.06.01.015)

Ich halte es jetzt für ehr unwahrscheinlich dass alle 3 Sirenen defekt sind.

@Andy K 
Wie bereits geschrieben ist bei allen Geräten die aktuelle Software drauf
>> 30.17.06.01.015

Auch ein Geräte Reset (10 Sekunden drücken) und dann neu anlernen hat leider nicht

geholfen. Alle 3 Sirenen blinken immer noch dauerhaft.


Hallo,

da gibt es ggf. ein spezielles Problem mit dem Speedport 3 oder deiner Konfiguration. "Normalerweise" ist das mit dem Blinken wie folgt:

  • es gibt keine aktive SmartHome Steuerung für das Blinken. Das Feature ist in der Bedienlungsanleitung erwähnt, weil es das Gerät grundsätzlich kann, aber die Funktion ist in SmartHome nicht umgesetzt.
  • Die Firmwarestände 013 und 015 sind in der SmartHome Einbindung funktionsgleich. Dort sollten keine Unterschiede zu finden sein.
  • Bei allen anderen Homebase Gateways hilft ein kurzes Entfernen aus der Steckdose, damit das Blinken aufhört. Es kommt manchmal nach Updates von SmartHome wieder, aber nicht sofort nach dem Hochfahren bzw. neu einbinden der Sirene.
  • Abkleben ist sicher die einfachste Maßnahme, die auch sofort hilft.
  • Hab leider kein Speedport 3 Gateway zum Testen, aber wenn das dauerhaft bei dir so bleibt und praktisch immer reproduzierbar ist, dann solltes du das beim SmartHome Support Team so melden. Bitte aber mit konkretem Bezug auf deinen Speedport 3. Kurzfristig ist das Abkleben sicher die Beste Methode, da solche Fehler erstmal nachgestellt, beseitigt und dann noch in der enstpechenden Software oder Firmware eingebaut werden müssen. Das kann eine Weile dauern.