Antworten

Gelöst: Ausfall im QIVICON Rechenzentrum - HomeBases aktuell nicht online

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 236 von 396
Läuft wieder:blush:
Danke an die Techniker die sich bemüht haben es so schnell als möglich in den Griff zu bekommen.
Beitrag: 237 von 396
nach wievor keine Funktion

keine Verbindung zum Interne, komischdas meldet die Base bevor sich der Service verabschiedet.

Also immer noch keine Entstörung naja 3,5 Tage habense ja bevor die Ausfallzeit überschritten ist.
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 238 von 396
Nach nahezu 24h komme ich jetzt auch wieder in die App. hoffe die Kollegen lernen was drauf und schaffen endlich ein redundantes Backup!!!
„Das Leben wird nach vorne hin gelebt und nach hinten hin verstanden"
Starter
Starter
Beitrag: 239 von 396
tjos:
Stand: 31.03.2019 12:05 Uhr:
my.qivicon.com und Apps tun es wieder. Aber der Speedport Smart 2 meldet weiter „SmartHome Backend nicht verbunden“. :thinking_face:
Als ich noch den Speedport als Basis nutzte stand das immer da, obwohl alles funktionierte. Trat bei anderen in der Telekom Community ebenfalls auf - Anzeigenfehler, einfach ignorieren.
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 240 von 396
Bei mir scheint es wieder zu laufen.

IOS App auf iPhone und iPad sowie auch der Zugriff per QIVICON Aurora.

Grüße aus dem Norden