Antworten

Suche Smart Home Besitzer für ein Interview

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 20

Hallo zusammen Fröhlich

 

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit, am Marketinglehrstuhl der Technischen Universität Dortmund, untersuche ich das Thema "Konsumentenwahrnehmung von Heimautomatisierung". Insbesondere sind für mich die Motive für die Verwendung eines Smart Home Systems, im Bereich Sicherheit, von Bedeutung.

Daher würde es mich sehr freuen, wenn sich der ein oder andere Smart Home Besitzer bereit erklären würde, sich mit mir in Dortmund oder Umgebung für ein 15-30 Minütiges Gespräch zu treffen. Andererseits, kann ich auch gerne ein Skype-Interview anbieten. Diese Gespräche werden  per Tonbandaufnahme aufgezeichnet. Mit dem Interviewmateriel wird datenschutzkonform umgegangen und ein Rückschluss auf die jeweilige Person ist natütlich nicht möglich. Lediglich das Alter und das Geschlecht sind von Bedeutung.  Es gibt kein richtig oder falsch, denn die subjektive Meinung ist gefragt!

Für weitere Rückfragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Dementsprechend einfach kurz diesen Beitrag kommentieren.

Ihr würdet einen Studenten bei seiner wissenschaftlichen Arbeit sehr unterstützen und ich würde mich einfach riesig freuen, wenn sich einige dazu bereit erklären würden sich mit mir zu treffen bzw. mit mir zu skypen. Als Dankeschön meinerseits, gibt es eine kleine Überraschung für alle die sich interviewen lassen.


Vielen Dank schon mal im Voraus und beste Grüße

Philip Schürholz

19 ANTWORTEN 19
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 20

Hallo zusammen Fröhlich

 

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit, am Marketinglehrstuhl der Technischen Universität Dortmund, untersuche ich das Thema "Konsumentenwahrnehmung von Heimautomatisierung". Insbesondere sind für mich die Motive für die Verwendung eines Smart Home Systems, im Bereich Sicherheit, von Bedeutung.

 

Daher würde es mich sehr freuen, wenn sich der ein oder andere Smart Home Besitzer bereit erklären würde, sich mit mir in Dortmund oder Umgebung für ein 15-30 Minütiges Gespräch zu treffen. Andererseits, kann ich auch gerne ein Skype-Interview anbieten. Diese Gespräche werden per Tonbandaufnahme aufgezeichnet. Mit dem Interviewmateriel wird datenschutzkonform umgegangen und ein Rückschluss auf die jeweilige Person ist natütlich nicht möglich. Lediglich das Alter und das Geschlecht sind von Bedeutung. Es gibt kein richtig oder falsch, denn die subjektive Meinung ist gefragt!

 

Für weitere Rückfragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.  Dementsprechend bitte kurz diesen Beitrag kommentieren.

 

Ihr würdet einen Studenten bei seiner wissenschaftlichen Arbeit sehr unterstützen und ich würde mich einfach riesig freuen, wenn sich einige dazu bereit erklären würden sich mit mir zu treffen bzw. mit mir zu skypen. Als Dankeschön meinerseits, gibt es eine kleine Überraschung für alle die sich interviewen lassen. Vielen Dank schon mal im Voraus und beste Grüße

 

Philip Schürholz

-------------------------
[Beitrag aus Datenschutzgründen editiert von @Peuki]

 

Achtung: Keine personenbezogenen Daten posten, also z.B. Ihre Rufnummer, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Kundennummer.

 

Für erforderliche Kontaktaufnahmen können hier die Benutzerdaten hinterlegt werden: Meine Einstellungen : Profil : Benutzerdaten  (Wichtig: Diese Daten sind nicht öffentlich sichtbar. Nur der Nutzer selber und die Mitarbeiter des Telekom hilft Teams können diese Daten sehen.)

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 20

Hallo @Phililp Schuerholz,

 

willkommen in der Community.

 

Die Kommunikation sollte aber nicht über Deine E-Mailadresse geführt werden. Nimm sie lieber mal raus.

 

Vertrauliche Nachrichten tauschen wir hier in der Community über PN aus. Hierbei muß der Absender auch nicht seine E-Mailadresse offenbaren und Du beseitigst ein mögliches Hindernis.

 

Dann mal viel Erfolg!

 

VG kws

*****
"Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen. Es sei denn, Du willst gerade demonstrieren, dass es schief geht."
Murphy's Gesetz oder Selektives Prinzip
*****
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 20

Hallo kws,

 

Vielen Dank für deine Tipp. Ich nehme die E-mail adresse raus.

Gruß Philip

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 20

Hallo @Phililp Schuerholz,

 

Nachdem das mit dem Datenschutz geheilt ist ... Zwinkernd

 

Ich würde Dich ja gerne unterstützen.

 

Aber leider gehöre ich weder räumlich noch sachlich zu dem Kreis möglicher Probanden.

 

VG kws

*****
"Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen. Es sei denn, Du willst gerade demonstrieren, dass es schief geht."
Murphy's Gesetz oder Selektives Prinzip
*****