Antworten

Wandthermostat zur Steurung von Heizkörpern einbinden ?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 16

Hat das jemand schon mal erfolgreich gemacht.

 

Habe ein Wandthermostat von EQ3 gekauft und will damit ein oder zwei Heizkörperthermostate im Wohnzimmer Steuern...

 

Das Thermostat lässt sich auch sofor in die APP einbinden und zeigt dann ach Temperatur und Raumfeuchte an...Mann kann auch an der APP die Temperatur hochdrechen....

 

ABER leider gibt es niergendwo eine Möglichkeit wo man die Verbindung zwischen Wandthermostat und Heizkörper herstellen kann ???

 

Das angbliche Wandthermosthat für 40 Euro ist also nur ein Thermometer mit Luftfeuchtigkeitsnazeige ?

 

15 ANTWORTEN 15
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 16
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 16

Ja in der Liste ist das Thermostat nicht drin...

 

ABER bei Homematic ist als Quivicon kompatibel aufgeführt (ist sogar auf der Verpackung aufgedruckt) und in der APP bzw. Zentrale wird es ja auch unter "Gerät hinzufügen" auch aufgeführt uns lässt sich ja auch hinzufügen....

http://www.elv.de/homematic-funk-wandthermostat-2.html

 

Und ja eine Teilfunktion kann es ja wohl auch schon (Tempertur und Luftfreucht anzeige)

Von NICHT kompatibel kann als auch nicht die Rede sein !

 

Sehr undurchsichtig das Ganze !!!

 

 

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 16
Hallo ah1,

Has hat hier bereits eine wichtige Übersicht gepostet.

Der Wandthermostat ist zwar anlernbar, aber noch nicht voll funktionstüchtig.
Eine vollumfängliche Implementierung ist für Q1 - 2015 anvisiert.

Bis dahin wäre eine Alternative, den Wand- und Heizkörperthermostat direkt miteinander zu pairen. Wobei hier ebenfalls mit Funktionseinschränkungen zu rechnen ist, wenn zeitgleich die Heizkörperthermostate wieder in die SmartHome-Umgebung eingebunden werden.

Viele Grüße
Jan
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 16
Sorry , hab erst jetzt den Beitrag gesehen, dachte das Update kommt zum 15.12.

Kann ich nur das Wandthermostat einbinden und die Temperatur steuern, also Heizkörperthermostat nicht einbinden?

Danke