Antworten

Wann kommen neue Homematic IP Geräte?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 2

Hallo,

 

meine Frage bezieht sich auf die Geräte von eq-3, die von Smart Home (nicht) unterstützt werden.

 

Homematic IP hat ja mittlerweile seinen Platz in der Home Base 2 und anderen Geräten der Qicicon Plattform gefunden.

 

Warum werden dann aber nicht alle Geräte von Homematic IP angeboten bzw. unterstützt?

 

Interessant wären für mich und sicherlich auch für andere Leute, die ein Haus mit Fußbodenheizung und elektrische Rollläden haben, insbesondere die Wandthermostate mit Schaltausgang für FBH (HMIP-BWTH) und die Rolllädenaktoren HMIP-BROLL.

Das Protokoll HM IP ist doch das gleiche, warum werden dann nicht alle Geräte angeboten bzw. kommen diese noch irgendwann?!

 

MfG

 

1 ANTWORT 1
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 2

Die Frage stellen sich einige und wir warten zwischenzeitlich alle gespannt auf die Stellungnahme dazu.

 

Nachdem in der Qivicon-Community immer wieder solche und ähnliche Fragen zu der Zukunft Homematic/HomematicIP gestellt wurden (vor allem was neue Geräte betrifft) hat der Support dort angekündigt dass es in wenigen Wochen eine Stellungnahme dazu gibt.

 

Diese Aussage war Ende November und es gab bisher noch nichts konkretes.

 

Mir zwar unverständlich warum man für eine "Stellungnahme" so lange braucht aber das kann dann in den seltensten Fällen etwas gutes bedeuten.

 

https://community.qivicon.de/questions/stellungnahme-zu-homematic

Schnelle Hilfe vom Telekom hilft Team gewünscht?
Dann hinterlegt schon einmal eure Daten in eurem Profil


Die Daten können nur von euch und der Telekom eingesehen werden.