Antworten

Zigbee-Geräte periodisch nicht erreichbar

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 11 von 14
Hallo @tdrees,

der Hintergrund ist der folgende: Wenn sich die Geräte "wild" untereinander verbunden haben, kann es sein, dass nicht immer der kürzeste Weg genommen wurde. Im Zuge dessen kommt dann stellenweise keine Verbindung zustande. Wenn wir jetzt aber hingehen, die Aktoren sauber trennen und Schritt für Schritt wieder anlernen (so wie von André beschrieben), ist die Chance recht hoch, das wir das Problem so in den Griff bekommen. Aber eine Garantie das es funktioniert, gibt es nicht, das stimmt schon...

Viele Grüße, viel Erfolg und noch einen schönen Abend
Thorsten Sch.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 14

@André A.  schrieb:
Hallo @tdrees,

mein Lösungsvorschlag ist etwas fürs Wochenende. Zwinkernd 

Gruß
André A.

Wir haben vier Etagen, vollgestopft mit mehreren Dutzend Geräten... DAS ist wohl eher etwas für eine Woche Urlaub! 😁

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 14

@svens1972  schrieb:

@André A.  schrieb:
Hallo @tdrees,

mein Lösungsvorschlag ist etwas fürs Wochenende. Zwinkernd 

Gruß
André A.

Wir haben vier Etagen, vollgestopft mit mehreren Dutzend Geräten... DAS ist wohl eher etwas für eine Woche Urlaub! 😁


Ich denke die Arbeit kannst du dir sparen. Ich habe eine nagelneue Osramlampe eingebunden und diese zeigt das Gleiche Fehlerbild wie die Lampen die den Wechsel mitgemacht haben. 

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 14 von 14

Ganz ehrlich: Das hätte ich mir eh erspart! Ich werde das - genau wie alle anderen Fehler/Störungen/Mängel in den 4 Jahren zuvor - einfach aussitzen Zwinkernd