IDS Sicherung im Norton

Aktueller Hinweis
Heute Nacht erhält die Community ein Update. Hier klicken für mehr Infos.
CONNECT App jetzt auch für iOS verfügbar! Ausprobieren und vom 15. bis 21. Januar 2018 mit unseren Experten austauschen!
Unsere Expertin beantwortet eure Fragen zu EntertainTV! Jetzt bis 21. Januar 2018 mitdiskutieren.
naja-62 5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
(497 Ansichten)

Da immer Sachen mit den Computer geschehen können, die man nicht vorhersehen kann, sollte man von gewissen Sachen Backup- Dateien herstellen, die das Wiederherstellen bestimmter Dinge im Computer erleichtern. 

Wenn man zum Beispiel Logins hat, welche man öfters braucht und diese nach einem Computer- Crash wieder mühselig herstellen muß, so hilft einem der Norton- IDS(  welcher neben Logins auch Adressen, Zahlungsinformationen( Wallets) und Notizen( Hinweise) speichert) um eine solche Backup- Datei herzustellen.

 

LINK zu einer entsprechenden Supportseite von Symantec über den IDS

 

Wie man eine solche Datei herstellt, wird in diesen MagentaCloud- Video gezeigt( LINK*). 

 

Diese Sicherung sollte man in regelmäßigen Abständen machen, besonders, wenn man neue Logins erstellt oder bestehende Logins ändert.

 

naja-62

 

*Hinweis: Da es hier um ein Video aus der ,,MgentaCloud" handelt, sollte man,wenn man es nur anschauen will, auf das ,,Herunterladen- Symbol" klicken und dann auf ,,Öffnen"( in der Browsermeldung)