Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kontakt-Backup mit Norton Mobile Security durchführen

Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
Aktueller Hinweis
Diese Woche möchten sich unsere Experten zu unserer KidsWatch mit euch austauschen! Hier geht es zur Diskussion.
Unsere Community hat Zuwachs bekommen: Herzlich willkommen an alle QIVICON Community Nutzer!
Die Versteigerung der 5G-Lizenzen ist vorbei. Nutzt die Gelegenheit und stellt Chris Hab. von unserer Unternehmenskommunikation eure Fragen zum Thema 5G hier.
Martina Sch. Telekom Experte
Telekom Experte
(329 Ansichten)

 

Mit der Kontakt-Backup-Funktion können Sie Ihre Kontakte des Gerätes sichern und bei Bedarf auf einem beliebigen Gerät wiederherstellen.

Android:

  • Tippen Sie in der Norton Mobile Security App in der unteren Zeile auf das Smartphone-Symbol "Gerät".
  • Wählen Sie "Kontakt-Backup" aus.
  • Bem ersten Aufruf müssen Sie der App erlauben auf Ihre Kontakte zuzugreifen.
  • Jetzt stehen Ihnen diverse Optionen zur Verfügung:
  1. Sie können einstellen ob ein Backup automatisert täglich, wöchentlich oder monatlich erfolgen soll.
  2. Um ein Backup wiederherzustellen wählen Sie das gewünschte Backup aus der Liste aus und drücken dann auf "Wiederherstellen".
  3. Sie können über die Wolke ein neues Backup der Kontakte anstossen.

1. Gerät und Kontakt-Backup-neu.png2. Zulassen-neu.png3. Geplant - Für - Wolke.png       


iPad / iPhone:

Starten Sie die Norton Mobile Security-App und tippen auf "Backup". Erlauben Sie (falls nicht schon geschehen) der App auf Ihre Kontakte zuzugreifen.  

  1. Wenn Sie Backup antippen wird dieses hergestellt.
  2. Um ein Backup wiederherzustellen klicken Sie auf "Wiederherst.".
  3. Wählen Sie aus welches Backup Sie herstellen möchten und klicken auf "Wiederherstellen".


    1.1. Backup.png2.2 Wiederherstellen.png