Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Systemscans mit Norton Security Online ausführen

Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
Aktueller Hinweis
Ihr habt Fragen oder Feedback zur Ideenschmiede? Stellt sie unserem Experten in diesem Beitrag!
Ihr möchtet den Telekom Smart Speaker kostenlos vor Launch erhalten und testen? Dann jetzt bewerben!
Unsere Community hat Zuwachs bekommen: Herzlich willkommen an alle QIVICON Community Nutzer!
Die Versteigerung der 5G-Lizenzen ist vorbei. Nutzt die Gelegenheit und stellt Chris Hab. von unserer Unternehmenskommunikation eure Fragen zum Thema 5G hier.
Martina Sch. Telekom Experte
Telekom Experte
(97 Ansichten)
Sie vermuten einen Virus/Trojaner auf Ihrem Computer und möchten ein Systemscan mit Norton Security Online mit Backup durchführen?

 

Starten Sie hierfür die Software Norton Security Online mit Backup. 

 

  1. Klicken auf den Reiter "Sicherheit" (damit das Menü angezeigt wird ist ggfs. ein weiterer Klick auf "Sicherheit" notwendig).
  2. Wählen Sie "Scans".1. und 2. Sicherheit und Scans.png

     

Sie können zwischen mehreren Scanmethoden wählen, um Ihren Computer auf Schadsoftware zu überprüfen:

 

  • Schnellscan
    Mit dem Schnellscan werden wichtige Bereiche des Computers untersucht, um Viren und andere Sicherheitsbedrohungen zu entfernen.

  • Vollständiger Systemscan
    Mit dem vollständigen Systemscan wird das ganze System umfassend untersucht, um Viren und andere Sicherheitsbedrohungen zu entfernen. Es werden alle Bootsektoren, Dateien und laufenden Prozesse geprüft, auf die der Benutzer Zugriff hat.

  • Benutzerdefinierter Scan
    Mit dem benutzerdefinierten Scan können Sie Scanelemente bestimmen und einen Scanzeitplan erstellen. Zudem lassen sich Scanoptionen festlegen.

  • Benutzerdefinierte Aufgaben
    Norton prüft Ihr System automatisch und wählt die besten Einstellungen, damit Ihr System sicher bleibt. Sie können jedoch bestimmte Aufgaben ausführen. Sie können die gewünschten Aufgaben mithilfe der im Fenster "Benutzerdefinierte Aufgaben" verfügbaren Optionen auswählen.

    Norton ermöglicht bei einmaligen Scans eine beliebige Auswahl von Aufgaben. Sie können LiveUpdate ausführen, Ihre Daten sichern, den Browserverlauf löschen, Speicherplatz durch Löschen unerwünschter Dateien freigeben und Ihre Laufwerke optimieren.

 

Wählen Sie den gewünschten Systemscan und klicken auf "Ausführen".Unterschiedlich Scans.png

 

Hinweis: Falls Sie ein Opfer von Crimeware geworden sind, die von den regulären Virenscans nicht erkannt werden kann, ermitteln und beseitigen Sie diese Schadprogramme mithilfe von Norton Power Eraser

 

Da Norton Power Eraser aggressive Verfahren einsetzt, um diese Bedrohungen zu erkennen, kann es vorkommen, dass einige legitime Programme für die Beseitigung ausgewählt werden. Daher sollten Sie dieses Tool sehr vorsichtig und nur dann einsetzen, wenn Sie bereits alle anderen Optionen ausgeschöpft haben.