• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        Systemscans mit Norton Security Online ausführen

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Diese Woche exklusiv in der Community zu Gast: Magenta SmartHome Experten. Hier Fragen stellen und mit unseren Experten diskutieren.
        Kennt ihr unseren fleißigsten Mitarbeiter schon? Nein? Dann lernt ihn hier kennen. Oder sprecht einfach direkt mit unserem Digitalen Assistenten.
        Erlebt unseren Service live in Frankfurt! Wetten, dass unsere Kollegen euer Anliegen vor euren Augen lösen werden? Erfahrt hier mehr.
        Martina Sch. Telekom Experte
        Telekom Experte
        (46 Ansichten)
        Sie vermuten einen Virus/Trojaner auf Ihrem Computer und möchten ein Systemscan mit Norton Security Online mit Backup durchführen?

         

        Starten Sie hierfür die Software Norton Security Online mit Backup. 

         

        1. Klicken auf den Reiter "Sicherheit" (damit das Menü angezeigt wird ist ggfs. ein weiterer Klick auf "Sicherheit" notwendig).
        2. Wählen Sie "Scans".1. und 2. Sicherheit und Scans.png

           

        Sie können zwischen mehreren Scanmethoden wählen, um Ihren Computer auf Schadsoftware zu überprüfen:

         

        • Schnellscan
          Mit dem Schnellscan werden wichtige Bereiche des Computers untersucht, um Viren und andere Sicherheitsbedrohungen zu entfernen.

        • Vollständiger Systemscan
          Mit dem vollständigen Systemscan wird das ganze System umfassend untersucht, um Viren und andere Sicherheitsbedrohungen zu entfernen. Es werden alle Bootsektoren, Dateien und laufenden Prozesse geprüft, auf die der Benutzer Zugriff hat.

        • Benutzerdefinierter Scan
          Mit dem benutzerdefinierten Scan können Sie Scanelemente bestimmen und einen Scanzeitplan erstellen. Zudem lassen sich Scanoptionen festlegen.

        • Benutzerdefinierte Aufgaben
          Norton prüft Ihr System automatisch und wählt die besten Einstellungen, damit Ihr System sicher bleibt. Sie können jedoch bestimmte Aufgaben ausführen. Sie können die gewünschten Aufgaben mithilfe der im Fenster "Benutzerdefinierte Aufgaben" verfügbaren Optionen auswählen.

          Norton ermöglicht bei einmaligen Scans eine beliebige Auswahl von Aufgaben. Sie können LiveUpdate ausführen, Ihre Daten sichern, den Browserverlauf löschen, Speicherplatz durch Löschen unerwünschter Dateien freigeben und Ihre Laufwerke optimieren.

         

        Wählen Sie den gewünschten Systemscan und klicken auf "Ausführen".Unterschiedlich Scans.png

         

        Hinweis: Falls Sie ein Opfer von Crimeware geworden sind, die von den regulären Virenscans nicht erkannt werden kann, ermitteln und beseitigen Sie diese Schadprogramme mithilfe von Norton Power Eraser

         

        Da Norton Power Eraser aggressive Verfahren einsetzt, um diese Bedrohungen zu erkennen, kann es vorkommen, dass einige legitime Programme für die Beseitigung ausgewählt werden. Daher sollten Sie dieses Tool sehr vorsichtig und nur dann einsetzen, wenn Sie bereits alle anderen Optionen ausgeschöpft haben.