• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Probleme mit der PSD-Bank

        Starter
        Beitrag: 6 von 38
        Senftopf schrieb:
        > Ich habe nachgesehen. Bei mir ist die aktuelle TOB-Version 6.05.0003 installiert
        > und die Datei "funFinTS.dll" hat die Version 1.0.6.4.

        Hmmm...
        Versuch doch mal testweise, die Überweisung im TO-Web-Banking
        loszuwerden. (Die Anmeldung und Nutzung
        ist kostenlos.)
        Dann sehen wir, ob es irgendwo an Deiner Konfiguration liegt oder
        der Fehler dort auch auftritt.

        Regards
        Thomas
        Und der Herr sprach: Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh, und die Forensoftware ward schlimmer.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 7 von 38
        :S
        Hallo, Senftopf.

        Ich habe seit der Umstellung das gleiche Problem.
        Hier handelt es sich aber nicht um eine Überweisung, sondern um eine interne Umbuchung. Z.B. vom Sparbuch xxx001 auf das Girokonto xxx600. Richtig?
        Ich habe schon sehr viel Zeit mit der PSD-Bank vertelefoniert. Die stehen auf dem Standpunkt, wenn es über das WebPortal geht (und es geht), dann kann es nur an der T-Online Banking-Software liegen. Man warte hier auf eine Reaktion von T-Online. Was auch immer er damit gemeint hat. Aber da hier ja auch T-Onliner mitlesen, wäre ein Kommentar aus der Richtung interessant.
        Das Problem sei offenbar das Referenzkonto. Also die Zuordnung von Girokonto zu Sparkonto.
        :S
        Gruss, Werner
        Starter
        Beitrag: 8 von 38
        Ich musste mich für WEB-banking erst einmal anmelden – habe ich noch nie gemacht.
        Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht, denn ich wurde nicht nach einer bestimmten TAN ( z.B. Nr. 245 der aktuellen Liste) gefragt, da habe ich irgendeine genommen.

        Es funktionierte nicht – Fehlermeldung:
        Die Überweisung konnte leider nicht ausgeführt werden.

        Das Bankensystem hat folgende Fehlermeldung geliefert:
        Rückmeldung zur Gesamtnachricht:
        Code 9050, (Teilweise fehlerhaft)

        Rückmeldung zum Fehlersegment:
        Code 9210 (*Auftrag abgelehnt, Konto ist für diese Auftragsart nicht zugelassen.)

        Die eingegebene Tan wurde verbraucht.

        Aber wie ich gerade sehe bin ich nicht der einzige mit dem Problem – pd193 hat es auch.
        Vielleicht habe ich das oben auch nicht klar genug geschrieben, bei mir ist es auch eine interne Umbuchung von einem Konto bei der PSD auf ein Zweites was ich dort habe.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 9 von 38
        Hallo, nochmal.

        Frage:
        Ist es denn vor der Systemumstellung der PSD-Bank gegangen?

        Tip:
        Geh` doch mal testweise auf die Internetseite deiner PSD-Bank "Zum PSD OnlineBanking", logge dich dort mit deinem neuen Code oder Alias oder Kontonummer und deiner PIN ein. Wähle dort dein Sparkonto (xxx001 oder xxx021) und buche 1,-€ auf das dazugehörige Girokonto (xxx600).

        Das ist hier bei mir gegangen, aber in T-Online Banking geht es seit der Umstellung nicht mehr.

        Gruss, Werner
        Gruss, Werner
        Starter
        Beitrag: 10 von 38
        Vor der Systemumstellung der PSD-Bank ist eine Umbuchung über die t-online-banking Software von z.B. meinem Konto XXX021 (Sparen mit Pfiff) auf XXX603 (DynamicCash) problemlos gegangen. Auch bei meiner Frau und meinem Sohn – die gehen auch nicht mehr.

        Eine Umbuchung (auch übers Internet) vom Konto XXX021 auf ein Girokonto (XXX600) kann ich nicht machen, da die PSD-Bank Hannover keine Girokonten anbietet – leider!

        Gruß Hartwig