abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Gelöst

wie Dateien vom PC über whatsapp verschicken

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Wie kann ich Dateien vom PC an Whatsapp-Teilnehmer verschicken?


Akzeptierte Lösungen
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 7

Du kannst auch vom PC Dateien per Whatsapp verschicken. Benutze dazu einfach WhatsApp Web! Dazu gehst Du mit dem PC auf https://web.whatsapp.com/ , dann öffnest Du WhatsApp auf dem Handy, drückst auf die drei Punkte oben rechts und wählst "WhatsApp Web". Dann musst Du mit dem Handy nur noch den Code scannen, der Dir auf dem PC-Bildschirm angezeigt wird, und kannst WhatsApp ganz einfach am PC nutzen. Dann kannst Du auch Dateien vom PC per WhatsApp verschicken.


Alle Antworten
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 7

Du weißt schon, dass dieses ein Telekom Forum ist.

Für die Frage solltest du dich an WhatsApp wenden oder an Tante Google.


Schon gesehen? Hier können die Nutzerdaten geschützt im Profil hinterlegt werden  => Profildaten
Diese können nicht öffentlich eingesehen werden.
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 7

Du kannst auch vom PC Dateien per Whatsapp verschicken. Benutze dazu einfach WhatsApp Web! Dazu gehst Du mit dem PC auf https://web.whatsapp.com/ , dann öffnest Du WhatsApp auf dem Handy, drückst auf die drei Punkte oben rechts und wählst "WhatsApp Web". Dann musst Du mit dem Handy nur noch den Code scannen, der Dir auf dem PC-Bildschirm angezeigt wird, und kannst WhatsApp ganz einfach am PC nutzen. Dann kannst Du auch Dateien vom PC per WhatsApp verschicken.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 7

@Wojtek

Na das überrascht mich jetzt aber, was Du schreibst. Aber Du hast offenbar recht.

 

Ich dachte, WhatsApp Web wäre nur, dass man die Handy-Oberfläche am PC bedienen kann. Dass bei Datei anfügen also auf das Dateisystem des Smartphones zugegriffen wird. Aber nein, da geht passend zu Deinem Posting der Dateimanager von Windows auf bzw. wenn ich das Kamerabild in eine WhatsApp-Nachricht einfügen will, dann wird nicht die Kamera des Smartphones sondern die meines Notebooks verwendet.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 7

@Wojtek

1. WhatsApp Web funktioniert nicht mit allen Browsern.

Unterstützte Browser: Google Chrome, Firefox, Opera, Safarri.

 

2. Über WhatsApp lassen sich zwar Dateien wie Bilder, Sprachnachrichten, Videos und Co. versenden, zahlreiche andere Dateitypen werden aber nicht unterstützt.


Schon gesehen? Hier können die Nutzerdaten geschützt im Profil hinterlegt werden  => Profildaten
Diese können nicht öffentlich eingesehen werden.