Antworten

Speedport W722V UPNP NAT-PMP aktivieren

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 4
Registriert seit: 13.12.2009
Hallo,

gibt es aktuell eine Möglichkeit, UPNP und/oder NAT-PMP beim W722V zu aktivieren? Scheinbar ist diese Funktion nicht für den Benutzer zugängig (sehr kurzsichtige Entscheidung!). :sad:

Alternativ - kann UPNP/NAT-PMP in der nächsten FW-Aktualisierung freigeschaltet werden?! Meinetwegen auch standardmässig "deaktiviert" - aber man sollte als Benutzer wenigstens die Wahl haben!

Gruß, bas
Antworten
0 Kudos

Re: Speedport W722V UPNP NAT-PMP aktivieren

Starter
Kudos: 4
Beiträge: 39381
Registriert seit: 02.07.2004

Hallo bas,
gibt es aktuell eine Möglichkeit, UPNP und/oder NAT-PMP beim W722V zu
aktivieren?

Das ist bei unseren Geräten nicht vorgesehen.
Alternativ - kann UPNP/NAT-PMP in der nächsten FW-Aktualisierung
freigeschaltet werden?!

Vielen Dank für Ihre Anregung. Neue Funktionen und Leistungen sind
natürlich immer willkommen und wir erweitern unsere Angebote ständig.
Es gibt aber immer mehr Änderungs- und Erweiterungswünsche, als mit den
vorhandenen Ressourcen umgesetzt werden können, deshalb muss unter den
konkurrierenden Vorschlägen eine Auswahl getroffen werden.
Welche Vorschläge tatsächlich umgesetzt werden, hängt unter anderem
davon ab, wie viele Kunden den gleichen Wunsch äußern, wie groß der
Nutzen eingeschätzt wird, ob auch Nebenwirkungen und Nachteile zu
erwarten sind und welche anderen Vorschläge in Konkurrenz dazu auf
Umsetzung warten.
Auch wenn das alles vielleicht etwas entmutigend klingen mag, was die
baldige Umsetzung Ihrer Anregung angeht, möchten wir betonen, dass wir
an konstruktiver Kritik und Vorschlägen immer interessiert sind. Wir
möchten nur vermeiden, dass es lange Gesichter gibt, wenn eine
grundsätzlich sinnvolle Anregung nicht oder zumindest nicht kurzfristig
umgesetzt wird.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr T-Home-Team
-- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- --
http://forum.t-online.de/ -> Service-Foren
-- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- --
Antworten
0 Kudos

Re: Speedport W722V UPNP NAT-PMP aktivieren

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert seit: 28.06.2010


Hallo bas,


gibt es aktuell eine Möglichkeit, UPNP und/oder NAT-PMP beim W722V zu
aktivieren?

Das ist bei unseren Geräten nicht vorgesehen.


Alternativ - kann UPNP/NAT-PMP in der nächsten FW-Aktualisierung
freigeschaltet werden?!

Vielen Dank für Ihre Anregung. Neue Funktionen und Leistungen sind
natürlich immer willkommen und wir erweitern unsere Angebote ständig.
Es gibt aber immer mehr Änderungs- und Erweiterungswünsche, als mit den
vorhandenen Ressourcen umgesetzt werden können, deshalb muss unter den
konkurrierenden Vorschlägen eine Auswahl getroffen werden.

Welche Vorschläge tatsächlich umgesetzt werden, hängt unter anderem
davon ab, wie viele Kunden den gleichen Wunsch äußern, wie groß der
Nutzen eingeschätzt wird, ob auch Nebenwirkungen und Nachteile zu
erwarten sind und welche anderen Vorschläge in Konkurrenz dazu auf
Umsetzung warten.

Auch wenn das alles vielleicht etwas entmutigend klingen mag, was die
baldige Umsetzung Ihrer Anregung angeht, möchten wir betonen, dass wir
an konstruktiver Kritik und Vorschlägen immer interessiert sind. Wir
möchten nur vermeiden, dass es lange Gesichter gibt, wenn eine
grundsätzlich sinnvolle Anregung nicht oder zumindest nicht kurzfristig
umgesetzt wird.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr T-Home-Team

-- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- --
http://forum.t-online.de/ -> Service-Foren
-- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- -- --- --



Liebes T-Team - gibt es hier etwas Neues? Ich habe ein Speedport W722V und benötige für einige Funktionen dringend NAT-PMP oder UPnP. Gibt es einen alternativen Router der Telekom, den ich stattdessen verwenden / mieten kann? Gibt es Planungen, ob und wann NAT-PMP bzw. UPnP vorgesehen sind mit einem Software-Update?

Würde mich über eine Antwort freuen
Antworten
0 Kudos

Re: Speedport W722V UPNP NAT-PMP aktivieren

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 94
Registriert seit: 18.01.2010
NAT gabs mal :tongue:

wurde mir den firmewareupdates oder neueren geräten entfernt

also kann man von aus gehen das es nicht wieder kommt

k.a. warum das nimmer drin is
is halt leider so

UPnP gabs noch nie
wird woll auch nicht kommen

da man ja automatich die firewall des router aushebeln würde
wenn dies eingeschlten ist
Antworten
0 Kudos

Re: Speedport W722V UPNP NAT-PMP aktivieren

1 Sterne Mitglied
Kudos: 41
Beiträge: 76680
Registriert seit: 02.07.2004
Hallo tarazahn,

zuerst einmal herzlich willkommen im Forum.
…Liebes T-Team - gibt es hier etwas Neues? Ich habe ein Speedport W722V und benötige für einige Funktionen dringend NAT-PMP oder UPnP. Gibt es einen alternativen Router der Telekom, den ich stattdessen verwenden / mieten kann? Gibt es Planungen, ob und wann NAT-PMP bzw. UPnP vorgesehen sind mit einem Software-Update?…
Wir haben bei erneuter interner Recherche keine neuen Informationen erhalten. Nach unserer Einschätzung wird NAT-PMP bzw. UPnP aus Sicherheitsgründen in den Telekom Routern nicht implementiert.
Ihr Telekom Team http://www.telekom.de/forum
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.