• Sie sind hier:
Antworten
Highlighted

Speedport W 100 Repeater

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 27.04.2012
Hallo, ich bin hier neu im Forum.
Ich hab mir über den Telekomshop einen Speedport W100 Repeater gekauft um mein WLan Signal zu verstärken.
Ich besitze den Speedportrouter W921V und habe den Repeater aktiviert.
Ist das normal, dass sich das Gerät nach einiger Zeit immer wieder abschaltet oder mache ich was falsch? Ich bin für jede fachliche Antwort dankbar.
Antworten
0 Kudos

Re: Speedport W 100 Repeater

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 2976
Registriert seit: 21.01.2011
Hört sich nach WLAN Abbrüchen an. Eventuell mal den Kanal im Router wechseln. Oder mal eine andere Steckdose ausprobieren.
Antworten
0 Kudos

Re: Speedport W 100 Repeater

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 2976
Registriert seit: 21.01.2011
Sehe grad, handelt sich um den W921V, falls nicht unbedingt benötigt auch ruhig mal das 5 GHz Netz deaktivieren.
Antworten
0 Kudos

Re: Speedport W 100 Repeater

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 3
Registriert seit: 20.04.2012
Ich habe das gleiche Problem und ebenfalls geht es um die Kombination Speedport W921V und W 100 Repeater. Zwei bis drei Mal am Tag schaltet sich die LED des W 100 auf rot und die Verbindung zum WLAN bricht ab. Nach Ausstecken des W 100 und anschließendem wieder Einstecken leuchtet die LED wieder grün, bis sich die ganze Sache wiederholt. Meiner Meinung nach ist das erst nach dem letzten Firmware-Update des W921V erheblich schlimmer geworden.

Was kann ich nun machen, ohne gleich eine Fritzbox 7390 zu kaufen, was wohl die gescheiteste Lösung zu sein scheint?
Antworten
0 Kudos

Re: Speedport W 100 Repeater

Starter
Kudos: 0
Beiträge: 1
Registriert seit: 09.05.2012
Habe genau identische Probleme, habe schon 2 mal mit der Endgerätetechnik telefoniert. Aber ausser viel BLABLA und Reset hier und da ist nichts gewesen. Der Fehler ist noch immer da. Ich habe die Nase gestrichen voll. Deine Vermutung dass es etwas mit den letzten Updates zu tun hat kann ich nur teilen, denn vorher hatte ich keine Probleme.
Antworten
0 Kudos
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.