Antworten
Gelöst

Outlook 2013

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 161 von 269

Peinlich oder? Werde mich in Zukunft zurückhalten T-Online weiter zu empfehlen. Habe keine Lust weiterhin meine Freizeit mit dem Lösen der Probleme mit Workarounds zu verbringen, weil die "Großen?" es nicht gebacken bekommen.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 162 von 269
Moin zusammen,

was heißt denn übersetzt ".. nicht mehr allzulange dauern wird"
Ich schaue jetzt seit geraumer Zeit hier rein und es passiert absolut nichts.
Bei mir ist mittlerweile Windows 10 und Outlook2013 installiert.

Lieben Gruß

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 163 von 269

Hallo,

Ich finde es ja toll, dass sich - gefühltermassen - alle  Telekom hilft Team Mitglieder zu diesem Thema hier äußern ...

 

Wie waere es denn mal mit einem Plandatum? Hoffnung hilft hier nicht mehr!!!

 

 

 

Thanx

 

 

 

 

 

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 164 von 269

Ich habe jetzt bewusst mal die Füße still gehalten und abgewartet. Heute sind es genau zwei (!!) Jahre, seit dem der Thread geöffnet wurde.

 

Jetzt mal bitte Fakten: bis wann ist mit einer Lösung zu rechnen? Und jetzt bitte nicht, in Kürze oder in absehbarer Zeit oder: wir wissen auch nichts und müssen mal nachfragen. Bitte liebe Telekom-Mitarbeiter: führt euch den gesamten Thread mal in Ruhe zu Gemüte und versetzt euch ganz bewusst in die Lage der Kunden/Anwender!

 

Ich glaube, es gibt mittlerweile keinen einzigen mehr, der sich Ernst genommen fühlt.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 165 von 269

Hallo zusammen und allen Neuankömmlingen ein herzliches Willkommen in der Telekom hilft Community!

 


@Limb2009 schrieb:

Jetzt mal bitte Fakten: bis wann ist mit einer Lösung zu rechnen? Und jetzt bitte nicht, in Kürze oder in absehbarer Zeit oder: wir wissen auch nichts und müssen mal nachfragen. Bitte liebe Telekom-Mitarbeiter: führt euch den gesamten Thread mal in Ruhe zu Gemüte und versetzt euch ganz bewusst in die Lage der Kunden/Anwender!


Ich kann das gut nachvollziehen, obwohl ich selbst kein Outlook-Nutzer bin. Ich lese und schreibe ja auch schon selbst seit zwei Jahren in diesem Thread mit. Wann genau die Lösung kommen wird, weiß ich aber wirklich nicht. Sicher ist nur, dass es kommen wird. Mehr kann ich dazu im Moment nicht sagen.

 

Grüße

Peter

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.