• Antworten
        Gelöst

        EU _ Roaming alle möglichen Szenarien, Beispiele

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 8

        Hallo,

        ich weiß dieses Thema wurde schon oft angesprochen, allerdings erhoffe ich mir von diesem Thread auf alle möglichen Beispiele eine Antwort. Vielen Dank schon mal Fröhlich Es soll hier nur um die Ländergruppe 1 (plus Schweiz, Liechtenstein die ja beide dazu gehören? gehen). Außerdem natürlich nur um ein Mobilfunkvertrag bei Telekom Deutschland.

        Also nun zu den Beispielen:

         

        1. Von Deutschland (Mobilfunk) nach Österreich (Mobilfunk) -->? kostenlos?

            gibt es hier eine Einschränkung, ob der angerufene Teilnehmer in Österreich einen Mobilfunkvertrag aus Deutschland nutzt oder einen Mobilfunkvertrag in Österreich nutzt? Also sprich der Teilnehmer in Österreich hat einen Vertrag bei der deutschen Telekom und befindet sich lediglich im österreichischen Mobilfunknetz oder er ist Kunde bei einem ausländischen Mobilfunkanbieter (z.B. A1)

         

        2. von Deutschland (Mobilfunk) nach Österreich (Festnetz)?

         

        3. Ich (besitze einen deutschen Telekom Mobilfunkvertrag) befinde mich in Österreich und im österreichischen Netz. Ich rufe nach Deutschland an (Mobilfunk --> kostenlos? / ins deutsche Festnetz --> kostenlos?)

         

        4.  Ich (besitze einen deutschen Telekom Mobilfunkvertrag) befinde mich in Österreich und im österreichischen Netz. Ich rufe nach Österreich an (Mobilfunk --> kostenlos? / ins österreichische Festnetz --> kostenlos?)

         

        Ich denk das waren alle möglichen Beispiele... Vielen Dank für Eure Antwort.

         

        LG Patrik

         

        4 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

        Akzeptierte Lösungen
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 8

        Roaming betrifft die Nutzung im Ausland. Verbindungen von Deutschland ins Ausland sind davon nicht betroffen. Hierfür gelten die Prreis nach Ziffer 3 der Preisliste Mobilfunktarife Telefonieren & Surfen (Privatkunden).

        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 4 von 8

        @pat.lorenz 

        Schreib wie sich Dein Tarif nennt, dann kann man Dir sagen, was wieviel kostet.

         

        Wo sich Deine Gegenseite aufhält kann Dir total schnuppe sein.

        Es zählt für Deine Kosten nur in welches Netz sich Dein Mobiltelefon eingebucht hat (wichtig im Grenzgebiet oder in Hafenbereichen).

         

        Anrufe von Deutschland auf ausländische Rufnummern sind in so gut wie allen Telekom Mobilfunktarifen nicht nur kostenpflichtig sondern sogar ziemlich teuer. Genauso wie Anrufe, die egal von wo über WLAN Call getätigt werden.

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
        4 Sterne Mitgestalter
        4 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 5 von 8

        Noch eine kleine Ergänzung, Anrufe von Deutschland auf ein deutsches Handy im Ausland sind ebenfalls von der Flatrate gedeckt, etwaig anfallende Roamingkosten trägt der Empfänger.

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 6 von 8

        Hallo,

         

        also ich fass mal bisschen was zusammen und hoffe alle Fragen beantworten zu können:

         

        Telefonie von Deutschland auf eine ausländische Festnetzrufnummer: 0,69 Euro / ausländische Handynummer 0,98 Euro.

        (mit ausländisch meine ich hier mal die EU)

         

        Rufst du von Deutschland aus - eine Deutsche Rufnummer an - kann es dir egal sein, wo sich dein Gegenüber befindet :P Du zahlst deinen dt. Preis für das Gespräch. Bei einer Flat = keinen Cent Fröhlich

         

        Bist du IM Ausland - dann kannst du kreuz und quer durch die EU telefonieren und Anrufe empfangen, ohne dafür zu bezahlen.

        Also auch von Österreich nach Italien, Spanien, Schweiz..

        Achtung: Die Schweiz ist IM Ausland nur inklusive wenn du einen neuen Magenta Mobil Tarif mit der Option All Inclusive hast - das siehst du zum Beispiel bei der Rechnung Fröhlich

         

        Ich hoffe, ich konnte dir helfen ☺

         

        LG Anja

         

         

        7 ANTWORTEN 7
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 8

        Roaming betrifft die Nutzung im Ausland. Verbindungen von Deutschland ins Ausland sind davon nicht betroffen. Hierfür gelten die Prreis nach Ziffer 3 der Preisliste Mobilfunktarife Telefonieren & Surfen (Privatkunden).

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 3 von 8

        Die Punkte 3 und 4 fallen unter die EU-Regulierung und sind damit kostenfrei.

         

        Gespräche von Deutschland aus fallen nicht unter Roaming, sind daher je nach Tarif kostenpflichtig. 


        ----------
        Have you tried turn it off and on again?
        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 4 von 8

        @pat.lorenz 

        Schreib wie sich Dein Tarif nennt, dann kann man Dir sagen, was wieviel kostet.

         

        Wo sich Deine Gegenseite aufhält kann Dir total schnuppe sein.

        Es zählt für Deine Kosten nur in welches Netz sich Dein Mobiltelefon eingebucht hat (wichtig im Grenzgebiet oder in Hafenbereichen).

         

        Anrufe von Deutschland auf ausländische Rufnummern sind in so gut wie allen Telekom Mobilfunktarifen nicht nur kostenpflichtig sondern sogar ziemlich teuer. Genauso wie Anrufe, die egal von wo über WLAN Call getätigt werden.

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
        4 Sterne Mitgestalter
        4 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 5 von 8

        Noch eine kleine Ergänzung, Anrufe von Deutschland auf ein deutsches Handy im Ausland sind ebenfalls von der Flatrate gedeckt, etwaig anfallende Roamingkosten trägt der Empfänger.