Antworten
Gelöst

Früher stand der Name Telekom für Qualität...

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 20

@merlin1986  schrieb:

Hallo @Teglami 

 

Ich weiß nicht was du hast. Die Werte in der App sehen doch alle recht gut aus. Habe echt gestaunt. Klar heißt es immer BIS ZU, wie der Techniker mit dir geredet hat, ok nicht das beste Elternhaus. Aber Mobilfunk ist immer ein SHARED MEDIUM. Es sind soviele Faktoren, die sich auf die Geschwindigkeit auswirken. Je mehr Leute eingebucht sind, desto mehr müssen sich den Speed teilen, ist nur 1 Faktor.Kämst du jetzt mit permanenten Werten um die 5-10 MBs im DL an, ok nicht gerade prickelnd. Das S9 Plus kann CA, keine Frage, aber so wie du hier ablederst, finde ich auch nicht ok. Bei VF ist es auch nicht besser, eher schlechter, über o2 müssen wir nicht reden.

Aber das ist überall anders. Anbieter X ist dort gut, Y dort wieder besser als X, Y am nächsten Standort besser als X und Y. 

Ich habe mittlerweile alle 3 Netze parat und vergleiche ab und an. 

Was du da machst ist jammern auf echt hohem Niveau. Nicht mehr und nicht weniger. Woher all der Frust? Hast du in deinem Leben nicht wichtigere Baustell3n, als dich über Dinge aufzuregen, ob du gerade 60 MBs misst, wo doch 150 MBs versprochen werden?! Ist das Handy gerade in einer 800er Zelle eingebucht obwohl die 1800er Zelle mehr Speed hätte?! Das entscheidet das Handy, kannst du nur mit ein paar Tricks erzwingen. Werde ich nicht ausführen. 

Wie gesagt, jammern auf hohem Niveau. Anbieterwechsel bringt auch nichts, da wird es nicht besser, die Telekom hat meiner Meinung und Erfahrung nach im Gesamten gesehen das Beste Netz. Vielleicht denkst du auch mal über einen Tarifwechsel nach, warum 100 Euro für einen Tarif ausgeben, klebt ihr Tag und Nacht an euren Smartphones? Ich möchte keinem vorschreiben wie sein Handykonsum auszusehen hat, nur mal etwas mehr Leben und Handy beiseite, als sich über sowas aufzuregen und künstlich aufzuregen. 


Grüß dich @merlin1986 ,

 

erstmal Danke für diesen sachlichen Text.

Klar, es ist Jammern auf hohem Niveau, das weiß ich ja. Warum ich so ein Datenvolumen gebraucht hatte war, weil ich Daheim über Hotspot am Tablet/Laptop/PC/Fernseher war (2 Stöckiges Haus mit 16 Mbit/s Leitung im Erdgeschoss. Hoch kam grad mal 2 Mbit/s - 5 Mbit/s mit Repeater). Vor der 2. Vertragsverlängerung hatte ja alles super funktioniert gehabt, deswegen war ich total frustriert weil nach dem unbegrenzten Datenvolumen plötzlich diese Einbrüche gab. Und das sowohl mit dem alten als auch neuen Handy. Würde mein altes sich aufladen hätte ich jetzt immernoch ein Samsung Galaxy S7)

Leider oder auch zum Glück bin ich nicht Permanent am Handy. Ich brauche es u. a. auch für die Arbeit und wie gesagt Hotspot damit die anderen Geräte auch im Internet sind. Bei 1 Mbit/s - 80 Mbit/s kommt über Hotspot nicht viel an, das weißt du ja sicher.

 

Wenn ich mit einem 30-40 € Vertrag solchene Schwankungen hätte, wäre es mir relativ egal. Aber bei so einem Tarif geht mir das schon auf die Nerven.

 

Anbei noch ein Wert vom 10.11.2018. Dieser Wert war ziemlich konstant. Es gab wenige Schwankungen und damit konnte man arbeiten. Leider habe ich nicht mehr die Werte von vor dem 10.11.2018.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 12 von 20

@merlin1986  schrieb:

Manche Kunden sind anscheinend den ganzen Tag nur damit beschäftigt, einen Speedtest nach dem anderen zu machen, wenn dann mal nur 40 MBs ankommen, springen sie direkt im Dreieck und kotzen sich hier im Forum aus. 

Leben am Limit. Leben am Limit... 


Wie konnte ich jahrelang nur mit DSL2000 überleben? 😆

Solche Probleme möchte ich auch mal gerne haben...

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 20

@Herr von Bödefeld  schrieb:

@merlin1986  schrieb:

Manche Kunden sind anscheinend den ganzen Tag nur damit beschäftigt, einen Speedtest nach dem anderen zu machen, wenn dann mal nur 40 MBs ankommen, springen sie direkt im Dreieck und kotzen sich hier im Forum aus. 

Leben am Limit. Leben am Limit... 


Wie konnte ich jahrelang nur mit DSL2000 überleben? 😆

Solche Probleme möchte ich auch mal gerne haben...


Es hat doch nichts damit zu tun. Ich habe es vor meiner Vertragsverlängerung mitbekommen, dass da mehr Leistung ist. Erst nach der Verlängerung mit dem Upgrade solchene Einstürze. Vielleicht habe ich mich am Anfang unklar ausgedrückt...

Kurze Zusammenfasung:

Vor der Vertragsverlängerung 100Mbit/s+ (damit konnte ich arbeiten Home-Office, Filme anschauen), ca. 1-2 Monate nach der Vertragsverlängerung 1Mbit/s - 80 Mbit/s

 

Hätte ich noch nie die Leistung gehabt, würde ich auch nichts sagen.. Aber die gebuchte Leistung war da.. Dafür habe ich auch gerne gezahlt (für mich die beste Preis-Leistung)..

Und plötzlich heißt es Pech gehabt und nix mit Kulanz.

Highlighted
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 14 von 20

@Teglami am Leistungsumfang hat sich doch nichts geändert, oder? (außer das du jetzt Volumenunbegerenzt unterwegs bist)

 

Vielleicht gibt es jetzt vor Ort mehr Telekomkunden im mobilen Bereich. Mobilfunk (LTE, UMTS) ist nur mal ein shared-Medium, von dem alle was abbekommen und abbekommen sollen. 

 

Gruß Schwarzer Ast

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 15 von 20

Und da frage ich mich, ob ich mich schämen muss, wenn ich für 7.99 1.25GB  30 Tage-nicht-LTE bekomme und damit auskomme und zufrieden bin?

Allerdings darf ich daheim auf stabiles Magenta L vertrauen.

 

In den 70ern konnte man übrigens auf der Autobahn öfter 200 fahren als heute. Sind zu viel Leute unterwegs.

 

 

________________________________
Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

....................................................................................................................
Various PCs / Laptops / Network Eq.
Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
If you liked what you read: give 'Kudos' !