Antworten
Gelöst

Sehr schlechte Sprachqualität seit dem iPhone X und weiterer Fehler SIM Karte hat eine SMS gesendet

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 181 von 248

Also bei mir ist es so das ich seit der letzten Woche immer wieder Telefonatabbrüche habe. Dabei wurde mir immer volles Netz angezeigt.

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 182 von 248

Hallo zusammen,

es gibt hier ja immer noch einige Meldungen im Thread. Das ursprünglich hier beschriebene Problem mit Gesprächspartnern im O2-Netz ist aber behoben. Ich zitiere dazu auch einfach nochmal meinen Kollegen @Marco K.


Erledigungsmeldung vom 25.01.2018:
Wir haben die Meldung erhalten, dass die Fehlerkorrektur nun abgeschlossen ist.
Ergänzend ferner die Info, dass der Fehler nicht im Netz der Deutschen Telekom lag.

Dass das Thema gelöst ist zeigen ja nicht zuletzt auch die vielen Rückmeldungen hier im Thread, bei denen berichtet wurde, dass es seitdem keine Probleme mehr gibt.

Unabhängig davon sind die anderen hier beschriebenen Probleme mit der Sprachqualität. Hier gibt es aber keine Erkenntnisse, dass es ein generelles Problem mit dem Netz gäbe. Im Gegenteil, wenn ich mir die Beiträge hier durchlese, wo beispielsweise beschieben wird, dass es über Lautsprecher keine Probleme gibt, dann kann ich den Ausführungen von @erik4 unter
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Daten/Sehr-schlechte-Sprachqualitaet-seit-dem-iPhone-X-...
dazu nur beipflichten. Und wenn ich mir das Gesamtbild betrachte, haben zwar einige Nutzer Schwierigkeiten, aber ein generelles Problem ist nicht zu erkennen.

Es scheint aber auch unterschiedliche Ausprägungen zu geben, also vielleicht auch völlig unterschiedliche Fehler, die sich in der Auswirkung ähnlich oder gleich sind. Daher können wir nur jeden Fall für sich betrachten und müssen jeweils bei Verdacht auf einen Fehler im Netz ein Ticket dazu erstellen.

Grüße
Peter

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 183 von 248

Das ist jetzt ein Witz, oder? Ich habe mich trotz des bekannten Fehler dazu entschlossen, den Vertrag ab Februar bei der Telekom abzuschließen, weil man mir versprochen hatte, dass man dran bleibt, und weiß, dass der Fehler NOCH NICHT behoben ist!!!
Ich bekam einen Anruf vom Kundenservice ( NACH dem genannten Datum), dass man weiterhin auf Fehlersuche sei, und es bekannt sei, dass der Fehler, trotz gegenteiliger Meldung, NICHT behoben sei.
Gespräche mit meinem Vater ( O2) sind eine Katastrophe. Es ist ein Schlag ins Gesicht, dass Sie jetzt schreiben, dass der Fehler behoben ist und alles gut ist. Wer auch immer da schreibt, dass es mit Freisprecheinrichtung oder über Lautsprecher nicht auftritt...bei mir ist das nicht der Fall. Ich habe darauf vertraut, dass man weiter auf Fehlersuche ist, und nun schreiben Sie - alles gut, Fehler behoben????
OMG, liebe Telekom. Weiß die linke Hand hier nicht, was die rechte macht, oder habt Ihr Eure Kunden nun tatsächlich diesbezüglich im Stich gelassen. 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 184 von 248
Hallo @Basti_O,


Basti_O schrieb: Also bei mir ist es so das ich seit der letzten Woche immer wieder Telefonatabbrüche habe. Dabei wurde mir immer volles Netz angezeigt.

Das klingt auch auf den ersten Blick nach einem anderen Fehler. Hatten Sie dazu schon die Hotline kontaktiert?

Grüße
Peter
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 185 von 248
dito