• Antworten

        Sehr schlechter Empfang zu Hause

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 27

        Ich bin sehr verwundert. Ich habe gerade von O2 auf die Telekom gewechselt. Ich bin auch nur zur Telekom, da die laut Tests das beste Netz haben. Nun musste ich feststellen, dass bei mir zu Hause das Mobilfunknetz von O2 wesentlich besser ist als das von der Telekom. Bei O2 komme ich mit LTE auf ca. 50Mbps und bei der Telekom auf lächerliche 3 Mbps. So habe ich mir das nicht vorgestellt! Traurig

        26 ANTWORTEN 26
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 27
        Tja das kann sein.

        Buche einfach in deinem Vertrag noch WLAN Call und VoLTE.
        Solange du daheim im WLAN bist, gibt es dann keine Probleme mit dem Empfang.
        Diese Antwort war - pragmatisch, praktisch, gut.

        Warum Link zu Google? - Erziehung zur Selbsthilfe. Fröhlich
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 27

        https://www.telekom.de/start/netzausbau

        Die in der Karte dargestellte Netzabdeckung ist errechnet. Die Praxis hält sich aber nicht immer an die Theorie...

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 4 von 27

        @masters70

        Das "beste Netz" hat die Telekom deshalb, weil sie an vielen Stellen besser ist als die Konkurrenz. Leider bedeutet es aber nicht, dass sie an allen Stellen das bessere Netz hat.

         

        Hier beim mir in der Wohnung hat die Telekom das eindeutig schlechtere Netz als die anderen Netzbetreiber. Trotzdem reicht es aus, um zu telefonieren und (wenn es sein muss - daheim nutze ich eigentlich datenschonenderweise eher WLAN) um zu surfen/E-Mail/Whatsapp... zu empfangen.

        Aber sobald ich rausgehe/rausfahre dann gibt es einige Stellen, wo ich ausschließlich mit der Telekom Funkempfang habe.

         

        Gerade bei LTE musst Du Dir auch das Smartphone anschauen, ob es alle LTE-Bänder unterstützt, auf denen die Telekom funkt. Neuerdings sendet die Telekom beispielsweise auf der 8 - das kann mein Smartphone leider nicht. Anderes Beispiel: Ein iPhone 5 ist da noch viel eingeschränkter.

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 5 von 27

        @muc80337_2

         

        Das sollte mich aber wundern, dass ein Galaxy S8+ so etwas nicht kann.

        Das ist doch ein Galaxy S8+, oder @masters70?

        Gruß, WolfgangOokla-2018-10-22.jpg
        MagentaEINS-Kunde
        Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
        Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
        Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU1ASC8, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
        Hat meine Antwort geholfen/gefallen? Klickt gern auf "Kudos" und/oder auch auf "Als Lösung kennzeichnen".
        Zwinkernd