Antworten

StreamOn Datenverbrauch Feedback

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 36 von 40

hmm stimmt....

Gerad mal beim ipad getestet.

Keine Werbung mehr.

Hoffe es bleibt so Fröhlich

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 37 von 40

Moin Fröhlich Ich wollte auch nochnmal ein kleines Feedback geben.... Also mir fefällt diese Option sehr gut. Zwar frage ich mich, ob radioplayer im Allgemeinen oder nur die .de version gemeint ist, aber sonst hilft das gut. 

 

Nur was mich recht stuzig macht... wieso kann man , sobald man das eigentliche Volumen aufgebraucht hat dieses StreamOn nicht wenigstens für Musik weiter nutzen?!?!

Das ist doch meiner Meinung nach ein bisschdn sinnfrei... 

Vielleicht kann das ja mal an die Projektleitung gegeben werden und dislutiert werden Zwinkernd Denn nur mal so - in Deutschlanf bekommt man so oder so im internat. Vergleich recht wenig für sein Geld. Da wäte so eine Option schon recht nice. Sonst lohnt es ja fast schon ne Karte im Ausland zu kaufen :P

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 38 von 40
Hallo @seby95,

vielen Dank für Ihr Feedback, derzeit ist es nur der radioplayer.de Dienst der in StreamOn hineinfällt.

Es ist ja nicht so, dass Sie offline sind, wenn das Datenvolumen verbraucht ist, Sie sind dann ja weiterhin mit den mobilen Daten verbunden, eben nur mit verminderter Bandbreite von 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload. Das ist nur leider meist zu wenig für das Streamen von Musik, deswegen ist die Funktion hier oftmals eingeschränkt aber die Dienste die StreamOn umfassen, sollten ja trotzdem weiter nutzbar sein.

Viele Grüße Stefanie W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 39 von 40

"Nur was mich recht stuzig macht... wieso kann man , sobald man das eigentliche Volumen aufgebraucht hat dieses StreamOn nicht wenigstens für Musik weiter nutzen?!?!

Das ist doch meiner Meinung nach ein bisschdn sinnfrei... "

 

Das muss so sein - wenn gedrosselt wird muss alles gedrosselt werden.

 

"
Es ist ja nicht so, dass Sie offline sind, wenn das Datenvolumen verbraucht ist, Sie sind dann ja weiterhin mit den mobilen Daten verbunden, eben nur mit verminderter Bandbreite von 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload."

 

Würde ich so nicht unterschreiben - 64 kbit/s + massiver künstlicher Paketverlust ist quasi offline.

Wären es nur 64 kbit/s wäre es ja kein Problem, aber der Paketverlust ist schlimm...

 

 

Highlighted
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 40 von 40

Ich bin gedrosselt und habe keinen Paketverlust zumindest im LTE Netz mit einem iPad Air nicht.