Antworten
Gelöst

rufumleitung einstellen geht plötzlich nicht mehr

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 20

Hallo,

 

seit heute lässt sich meine Rufumleitung plötzlich nicht mehr einstellen.

Weder über das Menü, noch über den steuercode (**21*NUMMER#).

Vorheriges Löschen aller RUL über den Steuercode ging auch nicht, da kam eine negative Rückmeldung.

 

Handy: iPhone 6s

 

Bitte schnelle Hilfe, da ich sonst nicht erreichbar bin.

Vielen Dank vorab!

 

Julia Paust

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 20

Hi @Julia Paust,

 

ich empfehle dir mit den "Technikern" der Telekom zu sprechen. Diese erreichst du über den telefonischen Kundenservice unter 0800 3302202.

 

Entweder hilft das Abschalten der VoLTE Option im Netz der Telekom oder ich bin auf dem Holzweg und die Techniker finden noch etwas anderes.

 

Eventuell können die Techniker deine gewünschte Rufumleitung über das Netz einrichten. Zwinkernd

 

Beste Gelingen

 

querbeet Nerd

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 15 von 20

@stefan.herzog70

 

Mit welchem Smartphone nutzt Du die App "Voicemail" genau?

Welche Softwareversion ist zurzeit genau installiert?

 

Ich selbst nutze sie zurzeit auf einem alten Prepaid-Handy Galaxy S3 mit einem Vertrag Family Card Start.

Damit funktionieren Rufumleitungen seit Oktober 2016 bis heute einwandfrei.

 

Wenn ich es richtig verstehe, dann konntest Du Voicemeil auch schon nutzen.

Welche Version hat die App bei Dir?

Wegen der Deinstallation: Vielleicht musst Du in den App-Einstellungen vorher einen "Sopp erzwingen".

 

Was hat sich verändert, seit es nicht mehr funktioniert?

Hat Dein Smartphone ein Software-Update erhalten?

 

Nutzt Du VoLTE? Falls ja, schon mal mit deaktivieren probiert?

Es gibt ja Hinweise hier im Forum, dass die Rufumleitung nicht funktionieren könnte, weil VoLTE eingeschaltet ist.

Ich nutze selbst auch VoLTE und WLAN-Call, beide sind aktiviert auf dem S8 Plus.

Bei funktionieren die Optionen alelsamt für Rufumleitung, als Veränderung der Klingelzeit, Umleitung wenn besetzt und zu einer Rufnummer.

MMI-Code wird ganz korrekt gesendet und die gewollten Einstellungen erden bestätigt und sind dann auch zu sehen.

 

Falls Du ein Android-Handy vor Galaxy S8 nutzt, dann könnte das hier vielleicht helfen:

Bitte mal „Wipe Cache Partition“ ausführen.
Vielleicht hat sich ja was aufgehängt oder temporäre Dateien sind noch vorhanden, die nicht mehr benötigt werden und auch noch von alten Android-Versionen stammen könnten.
Bei der Aktion verliert man keine persönlichen Daten oder Apps.

  1. Gerät ausschalten „Power On/Off“ – Taste länger drücken
  2. Die Tasten „Power On/Off“ + “Lautstärke lauter“ + „Home-Button“ gleichzeitig drücken, bis ein Menü auf dem Display erscheint.
    (Sollte das Handy einmal vibrieren dabei, dann "Power On/ Off Taste" loslassen und die die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination aber weiterhin gedrückt halten, bis das Menü auf dem Bildschirm erscheint.)
    Dann alle Tasten loslassen.
  3. Den Menüpunkt „Wipe cache partition“ mit „Lautstärke leiser/lauter“ auswählen und mit „Power On/Off“ ausführen.
  4. Jetzt den Menüpunkt „Reboot System now“ auswählen und mit „Power on/off“ ausführen.
  5. Gerät startet normal bis PIN-Eingabe für SIM.

Noch ein Hinweis zuletzt:

Das ist hier ein Forum, in dem vorrangig Telekom-Kunden anderen Telekom-Kunden helfen sollen/können.

Die meisten Teilnehmer hier arbeiten, genau wie ich, nicht bei der Telekom.

Deshalb ist es auch nicht unsere Software, die nicht funktioniert, und nicht wir können etwas daran ändern, sondern lediglich Hilfestellungen geben, ok?

 

Gruß, WolfgangOokla-2019-08-18.jpg
MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU3ASG8, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
Zwinkernd
19 ANTWORTEN 19
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 20

Hi, 
hast du generell mal Steuercodes getestet? Auch bspw. ob das setzen eines Call Forwarding aktuell (noch) möglich ist? Check mal Steuercodes.
Ansonsten ggf. auch hilfreich: Anrufweiterschaltung/Rufumleitung ohne Kundencenter.
BG ThMe

Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.
Weiss ich mal etwas selbst nicht genau, so bediene ich mich der Hexenwerke wie bspw. google- und Foren-Suche. Zwinkernd
Frag‘ nicht – Du könntest eine Antwort erhalten.


Ist schnelle Hilfe von einem Mitarbeiter des Telekom-hilft-Teams gewünscht, dann HIER IN DEINEM PROFIL schon mal bitte die notwendigen Daten ergänzen.

1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 3 von 20

Hi @Julia Paust,

 

ich empfehle dir mit den "Technikern" der Telekom zu sprechen. Diese erreichst du über den telefonischen Kundenservice unter 0800 3302202.

 

Entweder hilft das Abschalten der VoLTE Option im Netz der Telekom oder ich bin auf dem Holzweg und die Techniker finden noch etwas anderes.

 

Eventuell können die Techniker deine gewünschte Rufumleitung über das Netz einrichten. Zwinkernd

 

Beste Gelingen

 

querbeet Nerd

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 20

Seit gestern Mittag das gleiche Problem. Telekom sagt, sie wären dabei, das Problem zu lösen. Bis jetzt leider alles beim Alten. ALLE GSM-Codes werden mit Fehlermeldung beantwortet. Liebe Telekom ... bitte helft uns!

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 20

Hallo

 

Seit 30.08. das gleiche Problem

 

Rufumleitung lässt sich nicht mehr ausschalten

 

Habe alle Steuercodes probiert

 

Bekomme die Meldung: Rufumleitung Verbindungsproblem

 

@telekom: Bitte informiert Eure Kunden über den aktuellen Status - ich bin so nicht mobil erreichbar  - Danke

 

Gruß

Chris