Antworten
Gelöst

6% Internet kommt nur an

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 51 von 84

Hallo Ulrich,

es wäre echt super, wenn du mir irgendeine Idee geben könntest, sonst zerbreche ich mir den Kopf und die Kinder machen mega Druck.

 

Gruß

Jakob

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 52 von 84
Hallo @jakobbertram,

ich kann gut verstehen, dass die Verzweiflung wächst.

Finden sich denn die beiden Discs, wenn du sie per WPS nahe beieinander miteinander verbindest?

Viele Grüße
Sabine J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 53 von 84

@jakobbertram  schrieb:

Hallo Ulrich,

es wäre echt super, wenn du mir irgendeine Idee geben könntest


Bitte gehe nochmal genau wie folgt vor:

 

  1. lade Dir die aktuelle Bedienanleitung der Discs herunter:
    https://www.telekom.de/hilfe/downloads/bedienungsanleitung-speed-home-wifi.pdf
  2. setze alle Discs auf Werkseinstellung zurück, siehe dazu Seite 44 der Bedienanleitung, und schalte sei anschließend aus
  3. schalte am Speedport Smart 2 das WLAN ein
  4. stelle die Discs, die die Mesh-Basis werden soll, in den Keller in direkte Nähe zum Smart 2
  5. schalte sie dort wieder ein und verbinde sie per WPS genau nach Anleitung, siehe Seite 15 bis Seite 17
  6. warte nach jedem Schritt in Ruhe ab, bis sich die Disc so verhält wie in der Anleitung beschrieben
  7. dann verbindest Du die Disc, wie auf Seite 20 der Bedienanleitung beschrieben, mit dem beiliegenden LAN-Kabel direkt mit dem Smart 2 ohne das LAN-Kabel-Verteilsystem des Hauses zu nutzen
  8. auch jetzt heißt es Ruhe zu bewahren und bis zu fünf Minuten warten siehe Seite 21 der Bedienanleitung
  9. wenn die linken drei LEDs grün leuchten, schaltest Du das WLAN am Smart 2 ab, siehe Seite 22 und Seite 23 der Bedienanleitung
  10. dann rufst Du das Konfigmenü der Disc aus:
    http://speedhomewifi
    und überprüfst die Firmware-Version, es sollte die 010138.2.0.003.0 sein; falls nicht aktualisiere sie
  11. dann nimmst Du die nächste Disc, schaltest sie ebenfalls im Keller in der Nähe der ersten Disc ein und wartest bis sie bereit ist, siehe Seite 15 der Bedienanleitung
  12. danach drückst Du bei beiden Discs die WPS-Taste und wartest, bis sie sich verbunden haben, an der zweiten Disc leuchten dann alle vier LEDs dauerhaft grün
  13. dann nimmst Du ebenfalls im Keller die dritte Disc in Betrieb und wartest bis sie bereit ist, siehe Seite 15 der Bedienanleitung
  14. anschließend drückst Du an der ersten Disc, der Mesh-Basis, und an der dritten Disc die WPS-Taste und wartest ebenfalls, bis sie sich verbunden haben, an der dritten Disc leuchten dann auch alle vier LEDs dauerhaft grün
  15. sollten die drei Discs nicht alle auf dem gleichen aktuellen Firmware-Stand sein, kann es jeweils etwas dauern, denn dann wird umgehend die neue Firmwafre aufgespielt, also immer schön Geduld aufbringen udn warten bis an der Mesh-Basis drei LEDs und an den beiden anderen Discs alle vier LEDs grün leuchten
  16. dann schalte alle Discs wieder aus
  17. stelle die Mesh-Basis an ihrem Einsatzort auf, schließe sie an das LAN-Kabel-Verteilsystem des Hauses an, das mit dem Smart 2 verbunden ist, und schalte sie ein
  18. wenn alle drei LEDs  der Basis-Disc leuchten, stellst Du die nächste Disc an ihrem Einsatzort auf, der eine kürzere Entfernung zur Mesh-Basi als die dritte Disc haben soll, schließt sie aber nicht(!) an das LAN-Kabel-Verteilsystem des Hauses an und schaltest sie ein, besteht nach spätestens fünf Minuten eine Verbindung zur Mesh-Basis?
  19. danach nimmst Du die dritte Disc in Betrieb uns schließt sie wiederum nicht(!) an das LAN-Kabel-Verteilsystem des Hauses an, Du schaltest sie ein und wartest wieder gut fünf Minuten ab

Dann erstellst Du ein Screenshot der Mesh-Topologie, indem Du wiederum http://speedhomewifi aufrufst. Diesen Screenshot stellst Du hier ein, dann sehen wir weiter.

 

Gruß Ulrich

  1.  

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 54 von 84

Hallo Ulrich,

bis Punkt 12 lief alles einwandfrei.

Die zweite Disc will sich einfach nicht verbinden mit det Basis. Die Firmware bei der Basis ist aktuell.

 

Hier noch mal die Fotos, wie du es beschrieben hast.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 55 von 84

@jakobbertram  schrieb:

Die zweite Disc will sich einfach nicht verbinden mit det Basis.


Das heißt, die zweite Disc wurde ordnungsgemäß auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Du schaltest die zweite Disc ein, nach dem Booten leuchtet die linke LED grün und die zweite LED von links blinkt grün. Soweit so gut.

Dann drückst Du bei beiden Discs bewusst den rückseitigen WPS-Knopf deutlich herein bis die jeweils die zwei rechten LEDs anfangen zu blinken.

 

Begann bei beiden Discs das Blinken der beiden rechten LEDs? Falls nicht, ist diejenige, die nicht anfängt zu blinken defekt.

 

Als es mit der zweiten Disc nicht funktionierte, hast Du dann die dritte Disc zur zweiten bestimmt? Funktioniert es mit der auch nicht?

 

Nutzt Du den Original WLAN-Namen und -Schlüssel des Smart 2 oder hattest Du diese/n vorher geändert?

 

Gruß Ulrich

 

@Alumno: der Fall ist evtl. etwas für Dich?!

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/