Antworten

AW: 6Mbit auf16Mbit über Vectoring Fallback Profil

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 12
(118 Ansichten)

AW: 6Mbit auf16Mbit über Vectoring Fallback Profil

Vielen Dank erstmal für die Antworten.

Habe die Kundendaten hinterlassen.

 

Im Auftragsstatus steht aber nun auch drin, dass DSL 16000 RAM IP bereitgestellt wurde, wozu es wie für alles nun auch wieder unterschiedliche Angaben im Internet gibt.

Wenn es bei 6000er leitung bleiben würde, dann würde doch bestimmt DSL 6000 RAM IP da stehen.

Schlussfolgernd müsste es doch eine 16000er Leitung werden.

 

Angenommen es würde so sein, bräuchte man dann auch zwingend einen neuen Router? (spiele aber eh damit, mir eine 7360 zulegen zu wollen)

 

Wenn doch keiner so richtig weiter weiß, dann muss ich halt wohl bis zum Umstelltermin warten und bedanke mich für die Hilfe.

 

Manchmal interessieren mich halt nur mehr Dinge, als dass es grundlegend funktioniert uind da man zu dem Thema nichts im Internet findet, stell ich halt die ganzen Fragen.

 

 
Antworten
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 7 von 12
(112 Ansichten)

AW: 6Mbit auf16Mbit über Vectoring Fallback Profil


@basti1511 schrieb:

Im Auftragsstatus steht aber nun auch drin, dass DSL 16000 RAM IP bereitgestellt wurde


Das wäre dann ADSL2+ Annex J, womit die 7320, soweit ich weiß, zurechtkommen sollte.

0 Kudos
Antworten
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 8 von 12
(93 Ansichten)

AW: 6Mbit auf16Mbit über Vectoring Fallback Profil

Vielleicht kann @Tobias Dr. nochmal draufschauen, ob der Auftrag denn auch sauber mit DSL 16000 RAM IP durchläuft.

 

Es soll ja schonmal vorgekommen sein, daß das beauftragte DSL-Produkt storniert wurde, und es dann doch bei der bisherigen Geschwindigkeit geblieben ist.

0 Kudos
Antworten
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 12
(194 Ansichten)
Lösung
Akzeptiert von Jürgen Wo. (Telekom hilft Team)
Lösung
Akzeptiert von Jürgen Wo. (Telekom hilft Team)

6Mbit auf16Mbit über Vectoring Fallback Profil

Hallo @basti1511,

ich hab mir den Auftrag angeschaut. Die Internetgeschwindigkeit wird mit DSL 16000 RAM IP angegeben. Das bedeutet, dass der Korridor im Download, aufgrund des RAM (Rapid Adaptive Mode) zwischen 6-16k liegen wird. Der Upload wird zwischen 0,7-2,4k liegen wird. Der Auftrag sieht soweit gut aus. Der Schaltung sollte nichts im Wege stehen.

@Gelöschter Nutzer Danke für den Hinweis Fröhlich


Besten Gruß
Tobias Dr.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Antworten
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 12
(72 Ansichten)

AW: 6Mbit auf16Mbit über Vectoring Fallback Profil

Na Mensch das hört sich ja gut an. 

Eigentlicher Grund warum ich fragte war, dass man, als Kundenberater durch den Ort gingen um auf das neue schnelle Internet hinzuweisen sagten, dass womöglich die 16000er aus technischen Gründen nicht geschalten werden würde, aber so kann ich ja "beruhigt" auf den Schalttermin warten.

 

Hat da eigl noch jemand eine Idee wie das technisch dann umgesetzt wird? Muss man sich das so vorstellen dass da im Neuen grauen Kasten noch ADSL2+ Linecards verbaut sind?  Oder bekommt das der MSAN einfach so auf die Reihe? 

Antworten